Quartiersrat hat sich aufgelöst

Berlin: Sprengelhaus | Wedding. Der Quartiersrat, ein Gremium im Quartiersmanagement Sparrplatz (QM), hat sich aufgelöst. Darin arbeiteten Anwohner gemeinsam mit dem vom Senat beauftragten QM. Im Dezember 2016 soll auch das vom Senat bezahlte Quartiersmanagement im Sprengelkiez eingestellt werden. Unter dem Stichwort „Verstetigung“ sollen sich weiterhin Bürger ehrenamtlich im Kiez engagieren. Den Quartiersrat wird der Runde Tisch Sprengelkiez ersetzen. Das Gremium trifft sich regelmäßig im Sprengelhaus in der Sprengelstraße 15. Am 1. Juli 18 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zur Verstetigung statt. das QM erreicht man unter  46 60 61 90.

DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.