Quartiersrat

Beiträge zum Thema Quartiersrat

Soziales

Kandidieren für den Quartiersrat

Gropiusstadt. Seit einigen Monaten gibt es das neue Quartiersmanagementgebiet Gropiusstadt-Nord. Nun werden Bewohner gesucht, die mitreden möchten. Sie sollten mindestens 16 Jahre alt sein und regelmäßig an den Sitzungen des Quartiersrats teilnehmen. Dort werden Projekte, Ideen und Wünsche für das Viertel diskutiert und Schwerpunkte gesetzt. In dem Gremium versammeln sich Bewohner mit Vertretern von Vereinen, Initiativen und Einrichtungen. Wer dabei sein möchte, muss im...

  • Gropiusstadt
  • 17.09.21
  • 11× gelesen
Soziales
Der Quartiersrat Kosmosviertel entscheidet über die Verteilung von Fördergeldern für Projekte im Kiez.
2 Bilder

Bürger entwickeln den Kiez weiter
Kosmosviertel wählt neuen Quartiersrat

Seit inzwischen fünf Jahren gibt es im Kosmosviertel einen Quartiersrat. Dabei wird einmal im Monat diskutiert, welche Ideen, Probleme und Missstände es in der Wohngegend gibt. Am 2. September steht die Neuwahl an, für die sich jeder Bewohner des Kosmosviertels ab 16 Jahren anbieten kann. Als Teil des Quartiersrats können die Mitglieder gemeinsam darüber entscheiden, welche Projekte mit Fördergeldern finanziert werden sollen. Dabei geht es um Themen wie Kita, Schule, den öffentlichen Raum und...

  • Altglienicke
  • 10.08.21
  • 23× gelesen
Soziales

Wer will sich engagieren?
Zwei Quartiersräte in Moabit suchen Verstärkung

In Moabit gibt es zwei Quartiersmanagement-Gebiete (QM) des Programms Sozialer Zusammenhalt: das QM Moabit-Ost und das QM Beusselstraße. Beide QM-Teams suchen vom 15. Juni bis zum 15. August 2021 Interessierte an der Mitwirkung in ihrem Quartiersrat und ihrer Aktionsfondsjury. Die Wahl zu diesen Beteiligungsgremien findet vom 31. August bis zum 2. September 2021 statt. Wer mindestens 16 Jahre alt ist und im Quartier Beusselstraße oder im Quartier Moabit-Ost wohnt, kann sich für eine Kandidatur...

  • Moabit
  • 14.06.21
  • 19× gelesen
Soziales
Die Quartiersmanager aus der Gropiusstadt-Nord, Thorsten Vorberg, Liane Fiebig und Selma Tuzlali, freuen sich über jeden, der seinen Kiez mitgestalten möchte.

Jeder kann mitmachen
Quartiersmanager suchen Aktive für Quartiersrat und Aktionsfonds-Jury

Anfang 2021 hat das Quartiersmanagement-Team in der Gropiusstadt-Nord seine Arbeit aufgenommen. Jetzt sucht es Bewohner, die bei der Gestaltung ihres Wohnumfelds ein Wörtchen mitreden möchten. Das Quartiersmanagementgebiet Gropiusstadt-Nord wird im Norden von der Fritz-Erler-Allee (Ecke Grüner Weg) begrenzt, im Süden von der Lipschitzallee (Ecke Hugo-Heimann-Straße). Die West-Ost-Ausdehnung reicht von der Johannisthaler Chaussee (Ecke Wermuthweg) bis zur Rudower beziehungsweise Neuköllner...

  • Gropiusstadt
  • 13.06.21
  • 30× gelesen
Soziales

Abstimmung vom 14. bis 26. Juni
Wahl des Quartiersrats an der Hellersdorfer Promenade

Bewohner des Quartiers rund um die Hellersdorfer Promenade können jetzt ihren neuen Quartiersrat wählen. Die Mitglieder des Gremiums entscheiden mit darüber, wofür die Fördermittel aus dem Programm „Sozialer Zusammenhalt“ ausgegeben werden. Alle zwei Monate trifft sich das Gremium und diskutiert darüber, was in der Nachbarschaft benötigt wird. Die Mitglieder werden für einen Zeitraum von zwei Jahren gewählt. Die Stimmenabgabe findet vom 14. bis 26. Juni in der JFE Senfte 10, Senftenberger...

  • Hellersdorf
  • 12.06.21
  • 16× gelesen
Soziales

Darum bin ich aktiv!
Benjamin erklärt, warum er im Quartiersrat mitmacht...

Benjamin Brannies ist Stellvertretender Sprecher des Quartiersrats im Quartiersmanagement der Spandauer Neustadt. Er tritt in diesem Jahr wieder als Kandidat bei der Quartiersratswahl an. In einer kleinen Audio-Datei erklärt er, warum ihm das wichtig ist. Weitere Informationen zur Quartierswahl gibt es auf der Seite des Quartiersmanagements der Spandauer Neustadt.

  • Bezirk Spandau
  • 30.04.21
  • 35× gelesen
Soziales

Was ist der blaue Container neben der Lutherkirche?
Die offene Werkstatt Lutherplatz

Dafür hat der Quartiersrat gestimmt.Zukunft Lutherplatz: Der Platz im Herzen der Neustadt soll als Treffpunkt für die Nachbarschaft gestärkt werden. Mit der Offenen Werkstatt Lutherplatz (blauer Container) entstand hier bereits 2019 ein Raum zum Werkeln, Gärtnern und Freizeit. Neustadt Null Müll: Der erste Sperrmülltag in der Neustadt, die erste Upcycling-Lichterkette für den Lutherplatz, die erste Null-Müll-Strategie für die Neustadt – dieses Projekt beschreitet neue Wege für einen...

  • Bezirk Spandau
  • 20.04.21
  • 37× gelesen
Soziales
Das Viertel rund um die Hellersdorfer Promenade wählt einen neuen Quartiersrat.

Bürger entwickeln ihr Viertel
Anwohner rund um die Hellersdorfer Promenade wählen ihren Quartiersrat

Im Quartier rund um die Hellersdorfer Promenade wird vom 14. bis 26. Juni der neue Quartiersrat gewählt. Alle Bewohner ab 16 Jahren, die im Quartier leben, haben die Möglichkeit, für dieses Gremium zu kandidieren. Der Quartiersrat hat die Aufgabe, an der strategischen Entwicklung des Quartiers und der Vergabe von Fördermitteln aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt mitzuwirken. Er wird für zwei Jahre gewählt. Jedes Jahr stehen rund 200 000 Euro zur Verfügung. In der Vergangenheit wurden dadurch...

  • Hellersdorf
  • 10.04.21
  • 42× gelesen
Politik

Mitglieder für die Aktionsfondsjury und den Quartiersrat der Spandauer Neustadt gesucht
Mitbestimmen was in der Spandauer Neustadt passiert

Mitglieder für die Aktionsfondsjury und den Quartiersrat der Spandauer Neustadt gesucht Ein paar Stimmen zur Wahl als MP3-Datei Darum sind wir aktiv... Martina Rüdiger (Stellvertretende Sprecherin des Quartiersrats) erklärt warum sie im Quartiersrat mitmacht …Benjamin Brannies (Stellvertretender Sprecher des Quartiersrats) erklärt warum er im Quartiersrat mitmacht …Klaus Witzenhausen (Sprecher der Aktionsfondsjury) erklärt warum er im Quartiersrat mitmacht … Du möchtest Mitbestimmen was in der...

  • Bezirk Spandau
  • 02.04.21
  • 18× gelesen
Soziales

Digitale Kiezwerkstatt in Moabit

Moabit. Die Quartiersmanager laden alle Nachbarn im Beusselkiez und Huttenkiez zu einer digitalen Kiezwerkstatt ein. Was läuft gut, was könnte besser werden? Ideen und Anregungen sind gefragt. Weitere Themen sind die Jugendarbeitslosigkeit, Gesundheit, Netzwerken unter Nachbarn und wie sich der öffentliche Raum verschönern lässt. Die Online-Veranstaltung beginnt am 15. April um 16 Uhr und dauert etwa drei Stunden. Anmeldung für die Zugangsdaten zum Live-Stream: qm-moabit@stern-berlin.de....

  • Moabit
  • 23.03.21
  • 19× gelesen
Soziales
Das QM-Team: Thorsten Vorberg, Liane Fiebig und Selma Tuzlali.

Quartiersmanager ziehen in den Norden
Was wurde in den vergangenen 15 Jahren in der Gropiusstadt bewegt?

Der Südosten der Gropiusstadt war bis Ende des vergangenen Jahres 15 Jahre lang Quartiersmanagementgebiet. Seit Anfang 2021 soll die Arbeit im Norden der Großsiedlung weitergehen. Das Quartiersmanagement-Team zieht Mitte März vom Vor-Ort-Büro an der Lipschitzallee in neue Räume am Martin-Luther-King-Weg. Ein Quartiersmanagement (QM) ist dazu da, einen Stadtteil zu stärken, Nachbarschaften und den sozialen Zusammenhalt zu fördern und auch neue Strukturen aufzubauen. Für diese Aufgaben gibt es...

  • Gropiusstadt
  • 31.01.21
  • 213× gelesen
Soziales

Broschüre stellt Ehrenamt vor

Schöneberg. "Aktiv im Schöneberger Norden – Ehrenamt im Kiez" heißt eine neue Broschüre. Sie stellt das Ehrenamt im Quartiersmanagement-Gebiet Schöneberger Norden vor, informiert Interessierte über mögliche Ehrenämter und Ehrenamtliche über Fortbildungen. Dazu erzählen 23 engagierte Freiwillige in der Broschüre ihre persönliche Geschichte. Zu Wort kommen beispielsweise junge Peerhelper, zwei Quartiersräte, eine Elternvertreterin, eine Gärtnerin, Seniorenvertreter und eine Bildungsbotschafterin....

  • Schöneberg
  • 29.10.20
  • 79× gelesen
Soziales

Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee lädt zu Spaziergang ein

Reinickendorf. Der Quartiersrat und das Team des Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee laden Kiezbewohner am Dienstag, 15. September, zu einem Spaziergang ein. Anlass ist der Berliner Demokratietag, der an diesem Tag begangen wird. Das Bürgergremium Quartiersrat gilt als ein Beispiel für Demokratie vor Ort. Nicht zuletzt, indem er Wünsche aus dem Quartier aufnimmt und Projekte anschiebt. Beim Spaziergang sollen dafür einige Beispiele präsentiert werden. Eines ist der Spiel- und Bolzplatz...

  • Reinickendorf
  • 06.09.20
  • 75× gelesen
Soziales
2 Bilder

Informationen auch während der Corona-Pandemie
QM-Newsletter Nr. 8/20: Wass passiert aktuell im Falkenhagener Feld

Liebe Leserinnen und Leser, Sie erhalten heute den 8/20 Newsletter des Quartiersmanagements Falkenhagener Feld Ost/West und BENN zu den Themen: Was passiert aktuell im FF während der Coronakrise? Was läuft wie weiter? Welche Beratungen gibt es? Neue Ideen zur Nachbarschaftshilfe und die Vorstellung von aktiven Falkenhagener*innen. Ausgabe Nr. 8 des Newsletters von Quartiersmanagement und BENN im Falkenhagener Feld steht nun zum Download zur Verfügung. ...

  • Falkenhagener Feld
  • 24.07.20
  • 137× gelesen
Soziales
2 Bilder

Newsletter 7/20
Was passiert aktuell im Falkenhagener Feld während der Coronakrise?

Liebe Nachbarinnen, Liebe Nachbarn, Liebe Freunde und Interessierte des Falkenhagener Feldes, hier ist die Ausgabe 7/20 unseres Newsletters für das Falkenhagener Feld! Darin lesen Sie aktuelles über die laufenden Angebote im FF mit Tipps für Kinder, Familien und Nachbarschaft. Sie finden hier auch zahlreiche Hilfe- und Beratungsangebote! Außerdem stellen wir Ihnen in der Rubrik "Gesichter aus dem Falkenhagener Feld" in dieser Ausgabe Ihren Mitbürger Herr Schneider vor. Bleiben Sie gesund!...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.07.20
  • 70× gelesen
Soziales

Imagekampagne für Kreativszene im Soldiner Kiez

Gesundbrunnen. Das Quartiersmanagement Soldiner Straße sucht im Rahmen der Quartiersentwicklung für den Soldiner Kiez einen Träger für ein Imageprojekt. Unter dem Motto „Open Up: KREATIV im Kiez“ sollen „das (Kunst-)Handwerk und die Kreativwirtschaft sichtbar gemacht und gestärkt werden“. Es geht auch um „die Außenwirkung der Kreativszene durch eine gemeinsame Außendarstellung“. Ziele seien die langfristige Stärkung der Soldiner Kreativstandorte und Produktionsstätten und die Vernetzung der...

  • Gesundbrunnen
  • 06.05.20
  • 128× gelesen
Soziales

Mitmachen im Quartiersrat

Kreuzberg. Im Quartiersmanagementgebiet (QM) Zentrum Kreuzberg/Oranienstraße werden am Donnerstag, 28. November, ein neuer Quartiersrat sowie die Mitglieder der Aktionsfondsjury gewählt. Für beide Aufgaben können sich Bewohner ab 16 Jahren bewerben. Einfach beim Quartiersbüro in der Dresdner Straße 12 vorbeikommen und einen Kandidatenbogen ausfüllen. Dort gibt es auch weitere Informationen. Kurzentschlossene können sich auch noch auf der Wahlveranstaltung melden. Sie findet ab 19 Uhr in der...

  • Kreuzberg
  • 20.11.19
  • 91× gelesen
Soziales

Bewerber für Quartiersrat

Kreuzberg. Am 25. November werden der Quartiersrat und die Aktionsfondsjury für das Quartiersmanagement (QM) am Mehringplatz neu gewählt. Dafür werden Kandidatinnen und Kandidaten gesucht. Menschen, die Lust haben, aktiv in diesen Gremien mitzuarbeiten, bekommen dazu weitere Informationen im QM-Büro in der Friedrichstraße 1 oder online unter www.qm-mehringplatz.de. Am Wahltag stellen sich zunächst alle Bewerber vor, danach folgt die Abstimmung. Das passiert in der Kiezstube am Mehringplatz 7....

  • Kreuzberg
  • 18.10.19
  • 62× gelesen
Soziales

Kiezfest und Wahl des Quartiersrats

Neukölln. In diesem Jahr gibt es einen besonderen Grund zum Feiern: Das Quartiersmanagement Donaustraße-Nord wird zehn Jahre alt. Am Freitag, 13. September, von 14 bis 18 Uhr sind alle Anwohner zum Kiezfest auf der Weichselstraße – zwischen Sonnenallee und Donaustraße – eingeladen. Aktionen wie Kinderschminken, Minigolfbahn und eine Siebdruckwerkstatt warten auf die Besucher. Außerdem ist es möglich, seine Stimme bei der Quartiersratswahl abzugeben. sus

  • Neukölln
  • 09.09.19
  • 32× gelesen
Soziales

Förderung für zwei Projekte

Neukölln. Im Donaukiez werden auch in den kommenden Jahren zwei wichtige Projekte weiter gefördert. Das beschloss der Quartiersrat auf seiner jüngsten Sitzung. So werden die Playstars an der Rixdorfer Grundschule auch im neuen Jahr finanziell unterstützt. Ab 2020 übernimmt der Bezirk dafür die Regelförderung. Außerdem wird das Projekt „Grüner Donaukiez“ in den nächsten zwei Jahren finanziell unterstützt. Weitere Infos gibt es auf www.donaustrasse-nord.de. KT

  • Neukölln
  • 04.01.19
  • 23× gelesen
Politik

Der neue Quartiersrat ist weiblich
Bildung, Erziehung, Nachbarschaft und bezahlbares Wohnen stehen im Fokus

Der neue Quartiersrat für Moabit-West ist gewählt, und er ist weiblich. Er hat 23 Mitglieder und setzt sich aus Bewohnern und Vertretern von Organisationen und Institutionen im Kiez zusammen. Von der Bewohnerschaft im Kiez traten 16 Kandidaten an. 14 wurden gewählt. Elf sind Frauen. Simone Motzkus fungiert als Nachrückerin. Von den Quartiersratsmitgliedern aus der Bewohnerschaft lebt die Hälfte länger als zehn Jahre im Kiez. Sechs von ihnen haben schon früher in dem Gremium mitgewirkt. Eine...

  • Tiergarten
  • 14.12.18
  • 122× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.