Für pflegende Angehörige

Berlin: Rathaus Wedding | Wedding. Unter dem Motto "Einmal alle Fünfe gerade sein lassen" laden der Geriatrisch-Gerontopsychiatrische Verbund Mitte (GGVM) und Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) am 5. Mai pflegende Angehörige zu einem vergnüglichen Nachmittag ins Rathaus Wedding. Die Veranstaltung im Walter-Rathenau-Saal im Rathausaltbau in der Müllerstraße 146 findet im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen statt. Von 14 bis 17 Uhr gibt es bei Kaffee und Kuchen ein unterhaltsames Programm mit Musik und Theater. Die Mitgliedseinrichtungen des GGVM informieren zudem über die verschiedenen Angebote der entlastenden Pflege. Mit zahlreichen Veranstaltungen in ganz Berlin sollen pflegende Angehörige eine Woche lang in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit gestellt werden, um ihnen die notwendige Anerkennung und Wertschätzung entgegenzubringen. Der Eintritt ist kostenfrei.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.