Wedding - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Anzeige
Lassen Sie Kinderaugen strahlen und unterstützen Sie die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion von Höffner und der Stiftung Kinderzukunft startet am 28. Oktober 2019. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr ergreifende Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder und ihre Reaktionen sieht.“ Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 56× gelesen

Kletterturm wird ausgetauscht

Wedding. Auf dem Spielplatz an der Liebenwalder Straße 15 lässt das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) ein Spielgerät austauschen. Der bisherige Kletterturm mit Rutsche wird abgebaut, weil er kaputt war. Der Turm wird durch „eine moderne und vielfältig nutzbare Seilkletteranlage ersetzt“, heißt es aus dem SGA. Die Anlage soll Ende November aufgestellt werden. Während der Umbaumaßnahme muss ein Teil des Spielplatzes abgesperrt werden. Das neue Seilgerät kostet 50 000 Euro und wird aus dem Kita-...

  • Wedding
  • 30.09.19
  • 46× gelesen

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 258× gelesen
"Vier Quadratmeter Wellness“, sagt Duschmobil-Sponsor und Konstrukteur Matthias Müller.
3 Bilder

Eine saubere Sache
Bezirk finanziert bundesweit erstes Duschmobil für obdachlose Frauen

Mit dem Duschmobil hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) ein weiteres Hilfsprojekt für obdachlose Frauen gestartet. Mit 40 500 Euro finanziert der Bezirk vorerst bis Ende des Jahres die zwei Sozialarbeiter, die ab sofort durch den Bezirk touren. Mal in Ruhe duschen, saubere Unterwäsche anziehen, sich eincremen und pflegen und die Auszeit vom rauen Alltag genießen – das will der Sozialdienst katholischer Frauen mit seinem Duschmobil den Abgestürzten bieten. Das Projekt richtet sich...

  • Wedding
  • 23.08.19
  • 477× gelesen
Anzeige
EDEKA-Marktleiter Mathias Spahn, Wehrleiter Lutz Jander vom Landesfeuerwehrverband Berlin, EDEKA-Geschäftsführer Hans-Ulrich Schlender und der Präsident des Landesfeuerwehrverbands für Brandenburg, Werner-Siegwart Schippel, bei der Vorstellung der Spendenaktion im EDEKA-Markt in den Wilmersdorfer Arcaden.
6 Bilder

Förderung mit großer Verkaufsaktion
EDEKA unterstützt Arbeit und Engagement der Einsatzkräfte der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg

Ob Ölspur, Autounfall oder Brand – sie sind da, wenn wir in eine Notlage geraten. Von einem Notfall kann jeder jederzeit betroffen sein und dann von der schnellen Hilfe der Feuerwehren und Ersthelfer profitieren. Die genossenschaftlich organisierte Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover setzt jetzt mit einer Spendenaktion zugunsten der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg ein deutliches Zeichen für die Arbeit der meist ehrenamtlichen Helfer. Mit dem Verkauf der Bauerngut...

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 382× gelesen

Spendenwettbewerb gestartet
100 x 1.000 Euro für die Jugend

Berlin. Die Berliner Sparkasse ruft zu ihrer Spendenaktion "100 x 1.000 Euro" auf. Gemeinnützige Berliner Vereine können sich ab sofort online um 1.000 Euro für ihr Projekt bewerben. Wichtigste Voraussetzung: Das Geld muss Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu gute kommen. Unter der Adresse www.berliner-sparkasse.de/verein können sich Vereine ab sofort registrieren und bis zum 30. September die Werbetrommel rühren. Denn die 100 Initiativen, die in diesem Zeitraum die meisten...

  • Charlottenburg
  • 11.08.19
  • 248× gelesen

"Lesen tut gut!"
Benefizlesung für Valerian Stiftung

Die Valerian Literaturstiftung für Kinder und Jugendliche mit Sitz in der Bismarckallee steht vor dem Aus. Um sie zu retten, findet am Freitag, 9. August, um 19 Uhr eine Benefizlesung mit dem Titel „Lesen tut gut!“ statt. Die Valerian Stiftung wurde 2014 von Arsène Verny im Gedenken an seinen tödlich verunglückten Sohn Valerian gegründet, um die Mission dieses jungen literarischen Talentes weiterzuführen und dieses Unglück zu verarbeiten. Die Stiftung veranstaltete in den vergangenen Jahren...

  • Grunewald
  • 20.07.19
  • 193× gelesen
  •  1

Unterstützung für Kinderhospiz

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen. Die Ausbildung für diese Tätigkeit startet im Oktober und findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Dieser begleitet zurzeit 72 Familien. 45 Ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass...

  • Wilmersdorf
  • 17.07.19
  • 87× gelesen

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 72× gelesen
Anzeige
Mit einer großen Auftakt-Veranstaltung ging am 3. Juni die Charity-Aktion „Mama ist die Beste“ bei Karstadt in der Müllerstraße in eine neue Runde.

Karstadt Müllerstraße
Spendenaktion „Mama ist die Beste“ geht in die nächste Runde

Wedding. Mit einer großen Auftakt-Veranstaltung ging am 3. Juni die Charity-Aktion „Mama ist die Beste“ bei Karstadt in der Müllerstraße in eine neue Runde. Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird das Warenhaus ab sofort pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent an den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin spenden. „Mütter und das, was sie täglich leisten, sind nicht nur eine der wesentlichen Säulen in der Familie, sondern auch in der Gesellschaft. Mit der Aktion...

  • Wedding
  • 04.06.19
  • 102× gelesen

Ayurvedische Gesundheitswoche

Wedding. Das Europäische Institut für Ayurveda Medizin Berlin (Eifam), Togostraße 1, bietet in Kooperation mit der Gujarat-Ayurveda-Universität Indien im Rahmen einer Ayurveda-Gesundheitswoche vom 24. bis 31. Mai kostenfreie Konsultationen und Gesundheitschecks bei Ayurveda-Ärzten an. Teilnahme nur nach Anmeldung unter Telefon 35 13 22 58 oder per E-Mail an kontakt@eifam.eu.

  • Wedding
  • 17.05.19
  • 31× gelesen

Stadtteiljury lädt zur Förderparty

Wedding. 5000 Euro stellt der Bezirk seit 2017 seinen Bezirksregionen für nachbarschaftliche Projekte zur Verfügung. Wer bis zu 500 Euro für seine Kiezidee haben will, kann Gelder bei der Stadtteilkasse beantragen. Wie das alles funktioniert und was gefördert werden kann, will die Stadtteiljury Parkviertel bei einem kleinen Empfang erklären. Im Stadtteilzentrum des Paul-Gerhardt-Stifts in der Müllerstraße 56-58 können sich Anwohner, Vereine, Gruppen und Nachbarn aus der Region Parkviertel...

  • Wedding
  • 14.05.19
  • 59× gelesen
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 510× gelesen
Kinderhilfe-Gründer Jürgen Schulz in den neuen Räumen in Moabit. Dort ist der Verein vor Gewalt und Einbrüchen sicher.
3 Bilder

Hilfsverein flieht aus dem Sprengelkiez
Drogen, Gewalt und Einbrüche – Kinderhilfe ist nach Moabit umgezogen

Seit über 35 Jahren kümmert sich der Verein Kinderhilfe  – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder um betroffene Familien. Der Hilfsverein ist seit Monaten selbst ein Notfall –  und hat jetzt den Sprengelkiez verlassen. „Wir mussten über Drogenleichen steigen, um ins Büro zu kommen“, sagt Birgit Wetzig-Zalkind. Es sind gruselige Zustände, von denen die Kinderhilfe-Sprecherin berichtet. Junkies setzten sich im Hausflur des Wohnhauses an der Triftstraße 42 den Schuss; wer sie darauf ansprach,...

  • Wedding
  • 01.05.19
  • 198× gelesen
  •  1
Anzeige
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin informierte im Rahmen der Karstadt-Charity-Aktion auch über seine Arbeit und Angebote, die nun auch dank der Spende des Karstadt-Hauses in der Müllerstraße weiter gesichert sind.

„Mama ist die Beste“
Karstadt in der Müllerstraße spendet über 2.800 Euro

Wedding. Am 31. Dezember 2018 endete die große Karstadt-Charity-Aktion „Mama ist die Beste“. Innerhalb eines Jahres kam auch dank der Unterstützung von Kunden und Mitarbeitern ein Betrag in Höhe von 2.817 Euro zusammen, der nun der Organisation Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF e.V. Berlin) zu Gute kommt. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden sowie dem gesamten Team diese beachtliche Spendensumme erzielen konnten. Auf dieses Ergebnis können wir stolz sein....

  • Wedding
  • 15.04.19
  • 117× gelesen
Pfarrerin Judith Brock und Fixpunkt-Sozialarbeiter Tobias Wolf in der neuen Kontaktstelle am Leopoldplatz.
7 Bilder

Bierchen mit Betreuung
Trinkertreff am Leopoldplatz soll diesmal wirklich knorke sein

Im früheren Hausmeisterbungalow der Nazarethkirchengemeinde in der Nazarethkirchstraße 50 gibt es wieder einen Treff für Trinker und Junkies. Diesmal passen Streetworker auf, dass nicht wieder alles aus dem Ruder läuft. Die einen hängen an der Nadel, die anderen an der Flasche. Und dazu den ganzen Tag auf dem Leopoldplatz herum. Seit vielen Jahren sorgt die sogenannte "Szene" – oder die „problematisch empfundenen Gruppen“, wie Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) die Alkohol- und...

  • Wedding
  • 29.03.19
  • 482× gelesen
Plakat zum Tanzprojekt Körperspuren.

Schwofen unterm Eiffelturm
Projekt Körperspuren –Tanztee im Centre Français

Das Centre Français de Berlin lädt für 3. April zum ersten Ball ein. Der kostenlose Tanztee ist Auftakt für das Tanzprojekt „Körperspuren-Ball“. Insgesamt soll es in den kommenden zwei Jahren zwölf Bälle im Centre Français de Berlin in der Müllerstraße 74 geben. Ziel ist es, „einen fröhlichen und unbefangenen generationsübergreifenden Treffpunkt zu schaffen und menschliche Kontaktzonen in Form eines universellen Mediums zu fördern: Tanz“, heißt es in der Projektbeschreibung des Centre...

  • Wedding
  • 15.03.19
  • 122× gelesen
Sonja und Rosi haben wieder eine eigene Wohnung, kommen aber regelmäßig zu Evas Haltestelle.
6 Bilder

Menschlichkeit als Medizin
Evas Haltestelle für wohnungslose Frauen feiert Wiedereröffnung in ehemaliger Apotheke

Sie sind schon ein paar Monate hier. Jetzt wurde offiziell die Wiedereröffnung von Evas Haltstelle in den neuen Räumen in der Müllerstraße 126 gefeiert. Rosi hat jahrelang in Obdachlosenheimen übernachtet. Seit zwei Jahren hat die 59-Jährige eine eigene Wohnung. Im Tagestreff Evas Haltestelle, der seit 20 Jahren Frauen in Wedding betreut, war sie oft. Zur Wiedereröffnung in den neuen Räumen war Rosi natürlich dabei. Ob sie auf der Straße leben oder es schon wieder in eine eigene Wohnung...

  • Wedding
  • 15.03.19
  • 389× gelesen

Spende für die Kältehilfe

Reinickendorf. Die Berliner Alloheim Senioren-Residenzen haben 5000 Euro an die Berliner Kältehilfe gespendet. In besonders kalten Nächten in Berlin setzt sich Oliver Stemmann, leitender Mitarbeiter der Alloheim Unternehmensgruppe, selbst ans Steuer des Kältebusses. Gemeinsam mit weiteren Ehrenamtlichen sucht er nach obdachlosen und bedürftigen Menschen, die bei Minusgraden schutzlos auf der Straße ausharren müssen oder keine Notunterkunft finden. Die Kältebus-Mitarbeiter versuchen mit den...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 23.02.19
  • 63× gelesen

250 Gespräche gegen die Einsamkeit geführt
Berliner Hilfstelefon für Senioren bald bundesweit

Das Silbertelefon für einsame Senioren des Vereins Silbernetz war vom 24. Dezember bis zum 1. Januar rund um die Uhr besetzt. 600 Mal wurde in dieser Zeit die kostenlose Nummer des Silbertelefons 0800/470 80 90 angewählt, wie der Verein mitteilt. Die Mitarbeiter führten rund 250 Gespräche mit 140 Anrufern, die einfach mal mit jemanden reden wollten. In einer Nacht rief eine alte Dame sechsmal an, weil der Konflikt mit ihrem Sohn ihr den Schlaf raubte, heißt es in der Mitteilung. In den...

  • Wedding
  • 02.01.19
  • 45× gelesen
Anzeige

Karstadt Müllerstraße
Wunschbaumaktion war ein voller Erfolg!

Wedding. Fast 60 Kinderwünsche wurden anlässlich der Wunschbaumaktion bei Karstadt Müllerstraße von MOS Facility Management GmbH und weiteren Kunden eingelöst und damit alle Wünsche vom Wunschbaum für die Kinder erfüllt. Am 15. Dezember wurden die Geschenke an die vom Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Berlin betreuten Kinder übergeben. "Dank des tollen Engagements von MOS Facility Management GmbH konnten wir über 50 Kinderwünsche unseres Wunschbaums erfüllen. Darüber hinaus wurden ca. 10...

  • Wedding
  • 17.12.18
  • 99× gelesen
  •  1

Kirche sucht Kunstschmied

Wedding. Die Alte Nazarethkirche auf dem Leopoldplatz braucht ein neues Fenster. Die riesige Fensterrosette aus Gusseisen drohte abzustürzen. Spezialisten haben deshalb am 10. Dezember mit Hebebühnen das runde Fenster über dem Hauptportal aus Sicherheitsgründen erst einmal mit einer Holzkonstruktion gesichert. Nach 180 Jahre nagt der Zahn der Zeit an dem Gotteshaus. „Wir suchen Kunstschmiede, die in der Lage sind, solche alten Teile herzustellen“, sagt Sebastian Bergmann, Vorsitzender des...

  • Wedding
  • 16.12.18
  • 8× gelesen
Der Verein Silbernetz  will vor allem Kontakte zu älteren und einsamen Menschen knüpfen.
3 Bilder

Erfolgreicher Start des Sorgentelefons
Silbernetz bereitet sich auf Rund-um-die-Uhr-Telefon vor

Gut vier Wochen nach dem Start des Silbertelefons sind der Verein Silbernetz und der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg mit den Reaktionen sehr zufrieden. Gut 1000 Anrufe wurden allein in den ersten vier Wochen verzeichnet. Silbernetz fühlt sich sowohl durch diese Resonanz als auch durch Kooperationsanfragen aus anderen Bundesländern gestärkt. Deshalb soll das Angebot zu einem Rund-um-die-Uhr-Telefon ausgebaut werden. Ab Weihnachten 2018 soll das Silbertelefon24 Stunden täglich...

  • Wedding
  • 06.11.18
  • 100× gelesen

Geschenke für polnische Kinder

Reinickendorf. Der Verein Deutsch-Polnisches Hilfswerk startet im fünften Jahr in Folge seine Weihnachtsgeschenkaktion für polnische Heimkinder. Dabei werden bis Ende November Geschenke, Schulutensilien, Naschereien und Körperpflegeartikel in einen Schuhkarton für jeweils ein Kind gepackt. Die Pakete sollten nicht zugeklebt werden. Weitere Auskünfte gibt es unter der 23 36 50 04 sowie in den Annahmestellen: Deutsch-Polnisches Hilfswerk, Zobeltizstraße 68, Mo/Fr 14.30-16 Uhr, Do 12-16 Uhr; in...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 30.10.18
  • 44× gelesen

Beiträge zu Soziales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.