BSC Rehberge siegt überraschend

Wedding. Landesligist BSC Rehberge hat sein Tief offensichtlich überwunden und am vergangenen Wochenende durch einen kaum erwarteten 2:1 (1:1)-Erfolg beim Adlershofer BC seinen Platz im Mittelfeld der Tabelle gefestigt.

Der ABC ging zwar durch Nehls (14.) in Führung, doch Mohammed El-Ali nutzte 20 Minuten später einen Fehlpass der Gastgeber am eigenen Strafraum zum Ausgleich. Danach wurden die „Rehe“ immer stärker und kamen nach einer Stunde Spielzeit durch den gleichen Spieler auch zum Siegtreffer. Neben dem zweifachen Torschützen gefielen beim Sieger auch noch Ibrahim El-Ali und Abwehrchef Senay.

Am kommenden Sonntag trifft der BSC Rehberge auf den SC Union 06. Spielbeginn im Stadion Rehberge ist um 13.30 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.