Auch in diesem Jahr wieder auf der Bühne der Brotfabrik

Nils Förster inszeniert im fünften Jahr das "Dinner for one" in der Brotfabrik. (Foto: BW)

Weißensee. Gleich an drei Abenden zeigt die Bühne in der Brotfabrik am Caligariplatz ab dem 29. Dezember das Erfolgsstück "Dinner for one". Seit dem Jahr 2000 ist die Adaption des Silvester-Klassikers, basierend auf der Vorlage eines unbekannten englischen Autors, Publikumsliebling im Programm der Weißenseer Brotfabrik.

Das "Dinner for one" auf der Brotfabrikbühne ist inzwischen selbst ein Jahresendzeitklassiker geworden.Seit der Premiere am 27. Dezember 2000 gab es über 170 Aufführungen des Stücks. In diesem Jahr kann das Publikum die "Dinner for one"-Adaption am 29. Dezember um 20.30 Uhr, am 30. Dezember um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr sowie am 31. Dezember ab 15.30 Uhr im Stundentakt bis 21.30 Uhr (Beginn der letzten Vorstellung) erleben.

Anders als im Original wird in der Adaption eine Rahmenhandlung präsentiert, die sich der Dramaturg und Regisseur Nils Förster ausdachte. Er inszeniert die Geschichte in diesem Jahr zum fünften Mal. "Das Team vom vergangenen Jahr war so toll, dass ich mich entschloss, in diesem Jahr mit der gleichen Besetzung die neue Inszenierung einzustudieren", berichtet Förster.

Auch in diesem Jahr kommen nach einem Jahr ohne große Kontakte wieder drei Geschwister zu Silvester zusammen. Für alle drei war es ein wildes Jahr. Sie tauschen sich zu dem aus, was passierte und stolpern unweigerlich in die "Dinner for one"-Geschichte. Auf der Bühne agieren Annika Hein, Doreen Wermelskirchen und Martin Heesch. Alle "Dinner for one"-Fans, aber auch diejenigen, die sich bisher dem Hype um den Fernsehklassiker entziehen konnten, kommen bei diesem Stück voll auf ihre Kosten. Sie können sicher sein, dass sie keine Kopie des Originals erleben werden, sondern eine höchst amüsante Neufassung.

Es empfiehlt sich, umgehend Karten zu reservieren. Der Eintritt kostet sieben, ermäßigt fünf Euro. Weitere Informationen gibt es unter 471 40 01.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden