Bilderbuchkino in der Bibliothek

Weißensee."Kein Tag für Juli" ist der Titel der nächsten Veranstaltung in der Reihe "Bilderbuchkino" der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41. Am 3. und 17. April um 10 Uhr sind Kinder ab vier Jahre mit ihren Eltern oder Großeltern willkommen, der Bilderbuchgeschichte von Kirsten Boie und Jutta Bauer zu lauschen. In der Geschichte geht es um Juli, die eigentlich Juliane heißt. Bei ihr geht eines Tages alles schief: Erst ist die Jogginghose in der Waschmaschine eingelaufen, dann wird ihr Lieblingssweatshirt beim Raufen im Kindergarten eingesaut, und zu Hause hat Mama auch noch eine Babygruppe zu Gast. Erst am Abend gelingt es Papa, den Tag mit einer heldenhaften Aktion zu retten. Anmeldung unter 92 09 09 75.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden