Geschichten von fünf Autoren

Weißensee."Wer an Weihnachten glaubt, hat schon verloren." Unter diesem Motto tragen am 13. November ab 19 Uhr fünf Autoren ihre Geschichten über Weihnachten, die Liebe und das Leben am seidenen Faden in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 vor. Es lesen Martin A. Völker, Horst Jahn, Thomas Hohn, André Reinhardt und Achim Jahnke. Unterstützt wird die Lesung vom Freien Deutschen Autorenverband. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 92 09 09 80.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.