Junge von Pkw erfasst

Weißensee.Offenbar ohne schwerwiegende Folgen blieb nach Polizeiangaben am 24. Juli ein Verkehrsunfall für einen kleinen Jungen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Neunjährige gegen 18.20 Uhr zwischen parkenden Autos hindurch auf die Fahrbahn der Charlottenburger Straße gelaufen. Eine Fahrerin, die mit ihrem Pkw auf der Charlottenburger Straße in Richtung Roelckestraße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste den Jungen.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.