Rennsation - ein Laufspektakel für die ganze Familie

Weißensee. Das Pankower Jugendamt und das Gesundheitsamt veranstalten am 7. September am Weißen See ihre diesjährige Rennsation.

Seit einigen Jahren ist der Bezirk Pankow Mitglied im "Gesunde Städte Netzwerk". Ein Bestandteil seiner Aktivitäten in diesem Netzwerk ist die Rennsation. Dieser sportliche Aktionstag steht ganz im Zeichen des Kinder- und Jugendschutzes. Von 12 bis 17 Uhr sind Weißenseer eingeladen, bei Sport und Spiel im Park am Weißen See aktiv zu werden. Ein Höhepunkt sind die Läufe rund um den Weißen See. So kann man sechs, 2,4 oder 1,2 Kilometer laufen. Entlang des Weges um den Weißen See werden außerdem Stände zu finden sein, an denen sich Vereine, Schulen, Kitas sowie öffentliche und freie Träger der Jugendhilfe, das Gesundheitsamt und weitere Einrichtungen präsentieren. Sie werden den Teilnehmern unter anderem erläutern, was sie für den Kinder- und Jugendschutz im Bezirk tun. Des Weiteren gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Die Schirmherrschaft hat Jugendstadträtin Christine Keil (Die Linke) übernommen.
Weitere Informationen gibt es auf www.berlin.de/ba-pankow.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.