Taxis brauchen weniger Platz

Weißensee.Das Bezirksamt soll die Länge des Taxistandes am Antonplatz den tatsächlichen Anforderungen anpassen. Dort wird viel mehr Platz für Taxis freigehalten als notwendig. Mit sehr wenig Aufwand lassen sich durch Verkürzung des Taxi-Standes etwa sechs, sieben neue Pkw-Parkplätze schaffen, ohne dass ein Engpass für Taxis entstehen würde, erklärt der CDU-Fraktionschef Johannes Kraft. Dieser Auffassung schlossen sich fast alle Verordneten an.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden