Was muss ich beachten?

Weißensee. Zu einem Vortrag über die Patientenverfügung lädt der Betreuungsverein Pankow des Humanistischen Verbandes (HVD) am Donnerstag, 22. Mai, von 10 bis 12 Uhr in den Veranstaltungsraum des HVD-Betreuungsvereins in der Parkstraße 113 ein. Der Eintritt ist frei. Referent Frank Spade von der HVD-Bundeszentralstelle wird darüber sprechen, wie das Lebensende selbstbestimmt gestaltet werden kann und was bei einer Patientenverfügung beachtet werden muss. Anmeldung unter 49 50 09 36.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.