Starauflauf beim TC SCC

Berlin: TC SCC |

Westend. Alt aber noch nicht zu alt: So hätte das Motto der Deutschen Tennis-Meisterschaften in der Altersklasse Herren 40 lauten können. Die ehemaligen Profispieler zeigten, dass sie es noch immer drauf haben.

Andrei Cherkasov, David Prinosil oder Thomas Enqvist. Auf dem Vereinsgelände des Tennis-Clubs SC Charlottenburg gingen am 5. und 6. September einige klangvolle Namen an den Start. Obwohl die ehemaligen Profis in ihren Karrieren Millionenbeträge verdient haben, ließen sie es sch nicht nehmen noch einmal zum Schläger zu greifen. Tennis macht ihnen halt immer noch sehr viel Spaß. Bei aller Freude ging es aber natürlich auch um einen Titel und den gewann ausgerechnet der Verein, der die am wenigsten prominenten Spieler am Start hatte. Dafür war das Team der TG Gürzenich sehr ausgeglichen aufgestellt.
Gerrit Lagenstein / gl


0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.