Wir sind wieder für Sie da!

Eiskonditor Vito Pignato lässt sich immer wieder neue Kreationen einfallen. (Foto: P.R.)
Mit Beginn der schönen Jahreszeit öffnete auch das beliebte Eiscafé "Eis Emporio" in der Koburgallee 3/Ecke Reichsstraße in Westend wieder seine Türen. "Eis Emporio" von Inhaber Giuseppe Puzzolo ist seit acht Jahren die richtige Adresse, wenn es um feinste italienische Kreationen der kalten Köstlichkeit geht. So lässt sich sein Eiskonditor Vito Pignato für die Gäste immer wieder neue Spezialitäten einfallen, die dann in der hauseigenen Eismanufaktur mit ganz natürlichen Zutaten ohne Aromastoffe hergestellt werden. Neben den Klassikern gibt es auch ausgefallene Sorten wie Mandarine (neben Himbeere und Banane auch laktose- und glutenfrei), Nutella oder After Eight, Cookies und aktuell das wohl einmalige Amarancio, ein Amaretto-Eis mit Orangenstücken. Darüber hinaus werden hier auch fantasievolle Eisbecher, teilweise mit frischen Früchten und Sahne, sowie edle Eistorten kreiert. Inhaber Giuseppe Puzzolo und sein Team bieten weiterhin auch vielfältige Kaffeespezialitäten, Säfte und Erfischungsgetränke an. Zum gemütlichen Verweilen stehen einige Sitzplätze zur Verfügung. Die ruhige Terrasse lädt Naschkatzen zum Genießen ein.

Geöffnet ist täglich 11-20 Uhr, bei warmen Wetter 10-22 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden