Kind von Auto erfasst

Wilhelmstadt. Ein zweijähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall am 15. September schwer verletzt worden. Er lief auf der Ruhlebener Straße mit seiner acht Jahre alten Schwester auf dem Gehweg und rannte dann unerwartet zwischen den parkenden Autos hindurch auf die Straße. Der Junge wollte zu seiner Mutter, die auf dem gegenüberliegenden Gehweg lief. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, das in Richtung Teltower Straße unterwegs war. Das Kind erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.