Radfahrerin schwer verletzt

Wilhelmstadt. Eine 68-jährige Radfahrerin ist am 27. September bei einem Unfall auf der Heerstraße schwer verletzt worden. Gegen 9.40 Uhr war ein 89-Jähriger mit seinem Auto auf der Pichelsdorfer Straße in Fahrtrichtung Heerstraße unterwegs. An der Kreuzung wollte er nach links in die Heerstraße einbiegen und fuhr in den Kreuzungsbereich hinein. Er ließ noch einen entgegenkommenden Radfahrer passieren, übersah dann jedoch die dahinter fahrende Radlerin und erfasste sie mit seinem Auto. Die 68-Jährige stürzte zu Boden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.