Rollerfahrer schwer verletzt

Wittenau. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am 4. März gegen 14 Uhr auf der Straße Am Nordgraben ereignete.

Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 63-jähriger Fahrer eines Kleinlasters gegen 14 Uhr auf der Roedernallee in Richtung Schmitzweg und bog links in die Straße Am Nordgraben ab. Hier stieß ein 43 Jahre alter Rollerfahrer mit dem Heck des Transporters zusammen, stürzte und zog sich schwere Kopfverletzung zu. Die Fahrtrichtung des Rollerfahrers ist ungeklärt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nehmen der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 1, Ruppiner Chaussee 268, unter 46 64 11 88 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.