Die Not mit der Notdurft

Verriegelt und außer Betrieb. Dennoch suggeriert ein Hinweis: "Kein Winterdienst - Betreten auf eigene Gefahr". (Foto: Schilp)
Zehlendorf. Was nutzt eine Toilette, wenn sie geschlossen ist? Der verriegelte Container am Schlachtensee nahe dem S-Bahnhof in den Wintermonaten zumindest niemandem. Die Firma Wall will laut dem Bezirksamt die Toilette nur in der Hochsaison von April bis Oktober offenhalten. Warum auf dem Container dann die Aufschrift „Kein Winterdienst – Betreten auf eigene Gefahr“ angebracht ist, mutet manchem Spaziergänger, der seine Not mit der Notdurft hat, wie ein gemeiner Scherz an. Ein Hinweis auf die tatsächliche Verfügbarkeit des Toilettencontainers wäre in solchen Momenten hilfreicher. sus/Foto: Schilp
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.