Brand in Pestalozzi-Schule

Zehlendorf. In der Pestalozzi-Schule im Hartmannsweiler Weg hat es am Sonnabend, 17. Januar, gebrannt. Gegen 5.15 Uhr wurde das Feuer entdeckt und Feuerwehr und Polizei alarmiert. Der Brand war in einem Lehrerzimmer ausgebrochen. Verletzte gab es keine. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Ein Brandkommissariat ermittelt und prüft unter anderem, ob das Feuer vorsätzlich gelegt worden ist. Am Montag, 19. Januar, blieb die Schule geschlossen.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.