Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Auto brennt in Kleingartenkolonie an der Ziekowstraße

Tegel. In der Nacht zum 2. Juli brannte ein Pkw in Tegel. Anwohner einer Kleingartenkolonie an der Ziekowstraße wurden gegen 2.15 Uhr durch einen Knall auf das brennende Auto aufmerksam. Alarmierte Feuerwehrleute löschten die Flammen. Ein danebenstehender Pkw wurde durch die Hitzeentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt nun. asc

  • Tegel
  • 02.07.20
  • 37× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

VW transporter von Bus regelrecht zerfetzt
Schwerer Verkehrsunfall bei Mittenwalde im Landkreis Dahme Spreewald

Am Nachmittag kam es auf der B246, zwischen Mittenwalde und Telz, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person ums Leben kam und 8 weitere verletzt wurden. Nach ersten Informationen kam ein Reisebus, der aus Telz, in Richtung Mittenwalde fuhr, aus bislang ungeklärter Ursache, nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem ihm entgegen kommenden VW Bus. Für den Fahrer des Vw kam jede Hilfe zu spät, Er konnte nur noch Tod geborgen werden. Im Reisebus verletzten sich...

  • Umland Süd
  • 22.06.20
  • 1.510× gelesen
Blaulicht

Brand im Wohnhochhaus

Reinickendorf. Insgesamt 66 Feuerwehrleute eilten am Abend des 20. Juni zu einem Wohnhaus am Büdnerring. Mehrere Anrufer hatten von einem ausgedehnten Wohungsbrand und Personen in Gefahr berichtet. Tatsächlich brannte eine Ein-Zimmer-Wohnung im zweiten Obergeschoss des achtgeschossigen Wohnhauses. Der Mieter hatte sich eigenständig aus der Brandwohnung in Sicherheit gebracht, wurde vom Rettungsdienst versorgt und verblieb am Ort. Darüberliegende Wohnungen wurden kontrolliert, dabei wurden zwei...

  • Reinickendorf
  • 22.06.20
  • 75× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

Hubschrauber im Einsatz hoher Sachschaden
Polizeistreife kollidiert auf Einsatzfahrt mit Baum

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Schönower Str., in Zepernick, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Zwei Polizisten verletzt wurden. Nach ersten Informationen war eine Polizeistreife auf dem Weg zu einem Einsatz bei dem ein Einbruch gemeldet wurde. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein Baum. Die beiden Insassen wurden von Polizeikollegen befreit und nach Rettungsdienstlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Für...

  • Umland Nord
  • 21.06.20
  • 194× gelesen
Blaulicht

Wieder ein Auto angezündet

Fennpfuhl. In der Nacht zum 9. Juni brannten in Fennpfuhl mehrere Autos. Kurz vor 2 Uhr waren Polizei und Feuerwehr in die Rudolf-Seiffert-Straße gerufen worden, wo ein Toyota bereits in Flammen stand. Einsatzkräfte löschten das Feuer, das auf vier weitere Autos übergegriffen hatte, auch fünf Fahrräder und zwei Roller gerieten in Mitleidenschaft. Der Toyota brannte komplett aus. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin ermittelt. bm

  • Fennpfuhl
  • 17.06.20
  • 47× gelesen
Blaulicht

Großer Bohrkran umgekippt

Lankwitz. Auf einer Baustelle in der Malteserstraße ist in der Nacht zu Mittwoch, 10. Juni, ein großer Bohrkran umgestürzt. Dabei wurde der Tankstutzen des Krans beschädigt, sodass eine große Menge Diesel auslaufen konnte. Einsatzkräfte der Feuerwehr pumpten den defekten 600-Liter-Tank ab und deckten den ausgelaufenen Kraftstoff mit einem Bindemittel ab. Der Bohrkran muss von einer Spezialfirma geborgen werden. Die Malteserstraße war wegen der Bergungsarbeiten stadteinwärts für etwa eineinhalb...

  • Lankwitz
  • 11.06.20
  • 72× gelesen
Blaulicht

Wieder ein Brand auf dem Gelände

Weißensee. In einem Gebäude des früheren Kinderkrankenhauses Weißensee in der Hansastraße 178/180 gab es erneut einen Großbrand. Mehrere Anrufer meldeten in den späten Abendstunden des 2. Juni, dass Flammen aus einem leerstehenden Gebäude schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits das dreigeschossige Gebäude mit einer Grundfläche von 20 mal 30 Metern komplett in Flammen. Durch den schnellen Einsatz konnte die Ausbreitung des Brandes auf einen weiteren Gebäudeteil verhindert werden....

  • Weißensee
  • 09.06.20
  • 91× gelesen
Blaulicht

Frontal in BVG Bus, mehrere Verletzte
Transporter knallt frontal in BVG Bus

Am heutigen Dienstag Morgen kam es auf der Straße Alt Friedrichsfelde, in Marzahn, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Fünf Personen leicht bis mittel schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen befuhr ein Transporter Kastenwagen die Straße Alt Friedrichsfelde, in Richtung Stadtauswärts und fuhr, aus bislang ungeklärter Ursache, frontal in das Heck eines stehenden BVG Busses. Der Fahrer des Transporters und sein Beifahrer wurden dabei im Führerhaus eingeklemmt und mussten von der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 02.06.20
  • 263× gelesen
Blaulicht

Einfamilienhaus zerstört
Feuer zerstört Dach von Einfamilienhaus

Ebenfalls am späten Mittag kam es im Bezirk Pankow, im Ortsteil Französisch Buchholz, zu einem Großbrand in einer Einfamilienhaussiedlung. Nach ersten Informationen geriet das Dach eines Hauses in Brand und brannte komplett aus. Die Bewohner konnten sich vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Kriminalpolizei ermittelt.

  • Französisch Buchholz
  • 01.06.20
  • 876× gelesen
Blaulicht

Totalschaden hoher Sachschaden
Auto überschlägt sich in Marzahn

Am späten Mittag kam es auf der Märkischen Allee Ecke Wuhletalstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem Drei Person verletzte wurden. Nach ersten Informationen geriet ein Pkw Ford, der Richtung Eastgate fuhr, von der Fahrbahn ab und überschlug sich dabei. Der Verletzte Fahrer und seine Zwei Insassen wurde vor Ort von Rettungssanitätern versorgt und lehnten den Transport in ein Krankenhaus ab. Die Märkische Allee war für die Zeit der Bergungs und Aufräumarbeiten, ab Wuhletalstraße, komplett...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.06.20
  • 332× gelesen
Blaulicht

großaufgebot von feuerwehr
Auto rammt Straßenbahn und wird eingeklemmt

Am Abend kam es auf der Siegfriedstr., höhe der Haltestelle Gotlindestraße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw. Nach ersten Informationen befuhr ein Pkw Mitsubishi, in Richtung S-Bhf. Lichtenberg, die Siegfriedstr. Dabei übersah Er die neben ihm fahrende Straßenbahn der Linie M17. An einer verengten Stelle kollidierte die Tram mit dem Auto und klemmte dieses zwischen ein anderes ein. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war die...

  • Lichtenberg
  • 27.05.20
  • 2.074× gelesen
Blaulicht

Märkisch Oderland
Oldtimer knallt gegen Baum

Heute Nachmittag kam es auf der L34, zwischen Bollersdorf und Reichenberg, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Nach ersten Informationen kam ein Mazda Fahrer, der von Bollersdorf, in Richtung Reichenberg fuhr, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Baum. Bei dem Aufprall wurde der Fahrer in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr hat den Fahrer aus dem Wrack befreit und ihm den Rettungsdienst übergeben. Nach ersten...

  • Umland Ost
  • 27.05.20
  • 247× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

drei schwerverletzte straße gleicht einem trümmerfeld
Schwerer Verkehrsunfall auf der L22 bei Zehdenick

Am gestrigen Samstag Vormittag kam es auf der Badinger Chaussee (L22), zwischen Badingen und Zehdenick, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Drei Personen teils schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen fuhr ein Pkw Renault Kangoo auf der L22 in Richtung Badingen und wollte auf ein Grundstück abbiegen. Aus der Gegenrichtung kam ihm ein Pkw Audi, mit überhöhter Geschwindigkeit, entgegen und prallte frontal in den Renault dabei wurde der Pkw so stark getroffen das er...

  • Umland Nord
  • 23.05.20
  • 9.180× gelesen
Blaulicht
  4 Bilder

Mehrere pkws ausgebrannt hoher Sachschaden
Elf Autos brannten in Hohenschönhausen

In der Nacht zu Samstag kam es in der Zingster Str., in Berlin-Hohenschönhausen, zu mehreren Kfz Bränden. Nach ersten Informationen brannten 9 Pkws komplett aus und 2 wurden beschädigt, einer davon erheblich. Wie es zu den Bränden kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt aber es ist stark von Brandstiftung auszugehen.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 23.05.20
  • 2.160× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

Fahrer stirbt am Unfallort
PKW fährt frontal gegen Baum

Am heutigen Samstagmorgen kam es auf der Verbindungsstraße, zwischen Altlandsberg und Buchholz, in Märkisch Oderland, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Person ums Leben kam. Nach ersten Informationen befuhr ein 82 Jähriger mit seinem PKW die Verbindungsstraße in Richtung Buchholz. Auf gerader Strecke kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Baum. Wie genau es zu dem Unfall kam ermittelt nun die Polizei. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes und...

  • Umland Ost
  • 16.05.20
  • 285× gelesen
Blaulicht

Drei Feuer in Folge

Neu-Hohenschönhausen. Gleich drei Mal mussten Polizei und Feuerwehr in der Nacht zum 6. Mai wegen einer Brandstiftung nach Neu-Hohenschönhausen ausrücken. Gegen 23.45 rief ein Zeuge die Einsatzkräfte in die Grevesmühlener Straße, wo er Flammen an einem parkenden Citroen entdeckt hatte. Die Feuerwehr löschte zwar, aber der Innenraum des Autos brannte komplett aus. Gegen 23.40 Uhr bemerkten Anwohner eine brennende Mülltonne in einem Hauseingang in der Prendener Straße. Durch das Feuer geriet die...

  • Lichtenberg
  • 13.05.20
  • 61× gelesen
Blaulicht

Feuer zerstörte drei Lagerhallen an der Flohrstraße

Tegel. Bis zu 300 Feuerwehrleute waren am 10. Mai damit beschäftigt, den Brand mehrerer Lagerhallen an der Flohrstraße zu löschen. Die Feuerwehr war am Nachmittag zu einer brennenden Halle alarmiert worden. Der Brand weitete sich schnell auf Nachbargebäude aus. Dabei explodierten einige Propangasflaschen. Insgesamt drei Hallen wurden zerstört, vier weitere beschädigt. Laut Feuerwehr waren in den Hallen vor allem Holz und Möbel gelagert. Auch die Flughafenfeuerwehr unterstützte die...

  • Tegel
  • 12.05.20
  • 174× gelesen
Blaulicht

dach ausgebrannt keine verletzten
Einfamilienhaus brennt in Schönow bei Bernau

Am gestrigen späten Nachmittag kam es im Ortsteil Schönow bei Bernau, im Landkreis Barnim, zu einem Wohnhausbrand. Nach ersten Informationen gerieten Einrichtungsgegenstände an der Rückseite des Hauses in Brand wobei das Feuer auf das Dach übergriff. Die Familie des Hauses konnte sich vor eintreffen der Feuerwehr selbst in Sicherheit bringen. Anfangs gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig da sich das Feuer in die Dachkonstruktion gefressen hatte. aber nach viel Wasser war ein Erfolg zu...

  • Umland Nord
  • 08.05.20
  • 206× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Neukölln. Am 4. Mai haben Unbekannte einen VW an der Ringbahnstraße angezündet. Eine Anwohnerin hatte gegen 23.10 Uhr einen lauten Knall gehört, das brennende Auto gesehen und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Der Brand hatte bereits auf einen Volvo und ein Mofa übergegriffen, konnte aber schnell gelöscht werden. Die Ringbahnstraße musste zwischen Hertabrücke und Walterstraße eine Dreiviertelstunde lang gesperrt werden. sus

  • Neukölln
  • 06.05.20
  • 37× gelesen
Blaulicht

Fünf Autos brannten an der Finsterwalder Straße

Märkisches Viertel. Auf einem Parkplatz an der Finsterwalder Straße brannten am frühen 2. Mai fünf Autos. Passanten hatten gegen 3.20 Uhr zunächst Flammen an drei geparkten Fahrzeugen bemerkt. Die hatten dann beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei noch auf zwei weitere Autos übergegriffen. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin hat die weiteren Ermittlungen übernommen. CS

  • Märkisches Viertel
  • 04.05.20
  • 51× gelesen
Blaulicht

Wohnwagen ausgebrannt

Lichterfelde. Am Dienstagnachmittag, 27. April, ist in Lichterfelde ein Wohnwagen völlig ausgebrannt. Gegen 16.40 Uhr entdeckte ein Autofahrer den brennenden Wagen auf einem Grundstück im Landweg. Er alarmierte die Feuerwehr, die kurz darauf eintraf und das Feuer löschte. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Erste Erkenntnisse der Kriminalpolizei deuten darauf hin, dass der Wohnwagen vermutlich einem 73-jährigen wohnungslosen Mann gelegentlich als Schlafstätte diente. Seinem Hinweis, dass...

  • Lichterfelde
  • 29.04.20
  • 55× gelesen
Blaulicht

Wohnwagen und Lkw brannten aus

Spandau. Auf einem Parkplatz an der Neuendorfer Straße sind ein Lkw und ein Wohnwagen ausgebrannt. Passiert ist das in der Nacht zum 26. April. Feuerwehrkräfte konnten den Brand löschen. Das Feuer beschädigte zwei weitere Autos. Die Brandursache ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. uk

  • Spandau
  • 27.04.20
  • 56× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehr verhindert schlimmeres
Balkonbrand fordert eine verletzte Person

Am Samstag Nachmittag kam es in der Wartiner Str. zu einem Balkonbrand. Nach ersten Information gerieten Einrichtungsgegenstände auf dem Balkon und in der Wohnung in Brand. Beim versuch das Feuer zu löschen zog sich die Bewohnerin Verbrennungen an den Armen zu. Nach Rettungsdienstlicher Versorgung wurde Sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während dessen löschte die Feuerwehr den Brand auf dem Balkon. ein Übergreifen auf andere Balkone oder Wohnungen konnte verhindert...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 26.04.20
  • 574× gelesen
Blaulicht
  4 Bilder

Lagerhalle brennt nieder, hoher Sachschaden
Großbrand in Märkisch Oderland

Am Abend kam es im Ortsteil Leuenberg, der Gemeinde Höhenland, im Landkreis Märkisch Oderland, zu einem Großbrand. Auf einem Grundstück der Bahnhofstraße brannte eine Lagerhalle, auf ca. 2000 m², komplett nieder. Wie es zu dem Feuer gekommen war ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Wehren der Gemeinde Höhenland und Wehren aus umliegenden Gemeinden, sowie aus Barnim, wurden zu dem Großbrand alarmiert. Zur Zeit ist die Feuerwehr noch mit...

  • Umland Ost
  • 23.04.20
  • 1.055× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.