Klinik-Chef verlässt Berlin

Zehlendorf. Der Geschäftsführer des Helios-Klinikums "Emil von Behring", Alexander Steudel, wird Ende Juli das Unternehmen verlassen. Der Leipziger hatte das Klinikum seit Anfang 2012 geführt und kehrt nun in seine Heimatstadt zurück. Kommissarisch führt die Klinik zunächst Regionalgeschäftsführer Enrico Jensch.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.