Leben und Wohnen im Alter

Zehlendorf. Die Sidonie-Scharfe-Stiftung feiert am 12. Juni ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet das Kuratorium an diesem Tag um 14.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf, Kirchstraße 1/3 eine Podiumsdiskussion zum Thema: Leben und Wohnen im Alter. Teilnehmer sind unter anderem Margit Hankewitz vom Sozialwerk Berlin und Henning Scherf, ehemaliger 1. Bürgermeister von Bremen. Es moderiert Ingo Hoppe vom RBB.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.