Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Forum Zehlendorf

Die MKG-Chirurgie steht als Fachdisziplin zwischen Human- und Zahnmedizin, weshalb beide Studiengänge vor der Facharztausbildung zu absolvieren sind. Das ist notwendig, da im Kopf/Halsbereich auf engem Raum komplexe anatomische Strukturen aufeinandertreffen, die verschiedene Aufgaben wie das Atmen, Kauen, Schlucken und Sprechen erfüllen. Unser Gesicht stellt neben der Sprache das wichtigste Kommunikationsorgan durch Mimik dar; es soll natürlich harmonisch und schön aussehen und funktionieren. Das Therapiespektrum der Praxis Dr. Dr. Hasse umfasst u.a. Implantologie: Einsetzen künstlicher Zahnwurzeln, Aufbau von fehlendem Kieferknochen; Zahnärztliche Chirurgie: z.B. Weisheitszahnentfernung, Wurzelspitzenresektion, 3-Dimensionale Röntgen-Diagnostik (DVT); Plastisch-Ästhetische Gesichtschirurgie: Face- und Halslift, Korrektur von Nase und Ohren, Beseitigung von Schlupflidern, Tränensäcken, Hauttumoren, Narben, Behandlung in Sedierung (Dämmerschlaf) und Vollnarkose.

Eines der wichtigsten Ziele der MKG-Praxis Dr. Dr. Hasse ist es, die Patienten schonend, schmerz- und angstfrei zu behandeln. Im Vorgespräch werden sämtliche Fragen zur individuellen Behandlung erörtert. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden