Seniorenfahrt zum Teltow

Zehlendorf. Senioren mit und ohne Handicap sind zu einer Halbtagesfahrt auf den Teltow eingeladen. Los geht es am Dienstag, 7. Oktober, 10 Uhr. Abfahrt ist um 10 Uhr am Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3. Ein rollstuhlgerechter Hebebühnenbus bringt die Teilnehmer in die südlich von Berlin gelegene Landschaft des Teltow. Der Begriff Teltow bezeichnet sowohl eine geologische Hochfläche als auch eine historische Landschaft. Die Fahrt führt durch den Naturpark Nuthe-Nieplitz mit Flussniederungen, Waldgebieten, Ackerland und kleinen märkischen Dörfern. Die Teilnahme inklusive Mittagessen und Reiseleitung kostet 27, ermäßigt 13,50 Euro. Wer mitreisen will, wird gebeten sich beim Amt für Soziales, Rathaus Lankwitz, Leonorenstraße 70, unter 902 99 65 46 anzumelden. Dort gibt es auch die Karten im Vorverkauf, Di und Do 9 bis 12 Uhr.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.