Sommerfest der Musikschule

Zehlendorf. Die Leo-Borchard-Musikschule feiert am Sonnabend, 15. Juni, ab 11 Uhr, in der Martin-Buber-Straße 21 ihr traditionelles Sommerfest. Zum Auftakt präsentieren Kinder der Musikalischen Früherziehung eine "Reise ins Traumland". Es folgen Auftritte des Zehlendorfer Kammerchores und der Zebrageiger mit Streichorchester. Auch das Leo-Borhard-Akkordeon-Ensemble und die beiden Jugendjazzbands "Bad Boys 57" und "Jazz Dog" werden zu hören und sehen sein. Parallel dazu können Kinder Blech- und Holzblasinstrumente sowie das Schlagzeug ausprobieren, sich schminken lassen, Instrumente basteln oder tanzen. Der Eintritt ist frei. Infos: 902 99 64 69.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.