Zukunftsdesign zu sehen

Zehlendorf. Kreationen des Produktdesigners Werner Aisslinger zeigt das Haus am Waldsee, Argentinische Allee 30, ab Sonntag, 21. April. Der 49-Jährige Mitbegründer des Berliner Designfestivals werde das Haus am Waldsee in ein "Home of the Future" verwandeln, versprechen die Ausstellungsmacher. Der vielfach ausgezeichnete Gebrauchsgestalter stellt anhand zahlreicher Möbel und Objekte sein zentrales Thema des Materialtransfers vor. Geöffnet ist die Ausstellung bis 9. Juni täglich außer Montag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt sieben, ermäßgt fünf Euro. Mehr Informationen gibt es unter 308 01 89 35 und www.hausamwaldsee.de.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.