Saisonstart der Verkehrsschule

Zehlendorf. Die Verkehrsschule Zehlendorf, Brittendorfer Weg 16 a, ist seit 16. März wieder geöffnet. Es gibt wieder ein Programm für fast alle Altersgruppen. Montags und dienstags, von 14 bis 18 Uhr, sind Trainingszeiten zur Vorbereitung auf die Radfahrprüfung im Angebot. Das "Freie Fahren" ist außerhalb dieser Zeiten, einschließlich sonnabends, möglich. Am 19. April findet die traditionelle Fahrradbörse statt. Erstmals wird am 21. Juni im Rahmen des bundesweiten Verkehrssicherheitstages ein Aktionstag für Rad fahrende Senioren veranstaltet. Das Programmheft gibt es in den Bürgerämtern und den Bibliotheken des Bezirks und zum Herunterladen aus dem Internet auf http://asurl.de/qdn. Mehr Informationen: 902 99 59 43 oder E-Mail an nina.scholz@ba-sz.berlin.de.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.