Anzeige
  • 5. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Infoabend am 13. Juli: Schutz vor Einbrüchen

13. Juli 2017 um 19:00
„Café Conrad’s“, 13505, Berlin

Konradshöhe. Praktische Tipps zur Vorbeugung vor Einbrüchen vermitteln die Experten des Landeskriminalamts (LKA) bei einer Veranstaltung des CDU Ortsverbandes Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort unter dem Motto „Wie sichere ich mein Eigentum vor Einbrechern?“.

Zuvor wird der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger (MdA), über das Thema der Inneren Sicherheit referieren. Der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort, Stephan Schmidt MdA, auf dessen Initiative die Veranstaltung stattfindet, erklärte dazu: „Viele Menschen in meinem Wahlkreis haben sich besorgt geäußert über die gerade in den äußeren Wohngebieten Berlins steigende Zahl von Einbrüchen in Häuser und Wohnungen. Wir wollen mit dieser Veranstaltung zum einen praktische Tipps geben, wie man sein Heim und sein Eigentum vor unbefugtem Zugriff sichern kann, und zum anderen darstellen, was wir politisch gegen die steigende Einbruchskriminalität tun wollen.“

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 13. Juli, um 19 Uhr im „Café Conrad’s“, Baummardersteig 1 A (Eingang ggü. Nr. 1 C) in Konradshöhe. my

Autor: Manuela Frey
aus Charlottenburg
Anzeige