Anzeige
  • 1. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Fledermäuse und Vampire

15. Januar 2017 um 16:00
LabSaal Lübars, 13469, Berlin

Lübars. Ein Gemeinschaftsprojekt der Jungen Staatsoper Berlin mit der Dimicare Anneliese Langner Stiftung ist die Fledermausoper „Hilfe holen“ für Kinder im Alter ab sieben Jahren. Am 15. Januar gastiert das Musikspektakel in Lübars. Die kleine Fledermaus Jakob beobachtet, wie Vampirfledermäuse ihr Unwesen treiben. Während seine Freunde das Geschehen ganz begeistert verfolgen, erkennt Jakob, dass er Hilfe holen muss. Seit fünf Jahren besteht die Kooperation der Jungen Staatsoper mit der Dimicare Anneliese Langner Stiftung. Partner ist die Musikschule Reinickendorf, die die Kinderoper „Hilfe holen“ mit Sängern, Streichern und Flöten musikalisch unterstützt. Eine Horngruppe aus den Musikschulen Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg ist 2016 dazu gestoßen. Zu erleben ist ihre Fledermausoper am Sonntag, 15. Januar, um 16 Uhr im LabSaal, Alt-Lübars 8. Karten und Informationen gibt es unter  41 10 75 75. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige