Anzeige
  • 10. Februar 2018, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Kirche gegen die Judenverfolgung

18. Februar 2018 um 17:00
Königin-Luise-Kirche Waidmannslust, 13469, Berlin

Waidmannslust. „Kirche muss Kirche bleiben! – Ein Pfarrer führt seine Gemeinde durch die NS-Zeit“, ist der Titel eines Vortrags von Irmela und Ruth Orland am Sonntag, 18. Februar, ab 17 Uhr in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Es geht um den Kampf von Pfarrer Schwartzkopff gegen Judenverfolgung und Euthanasie. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Sanierung der Kirche sind erbeten. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige