Wie weiter an der Dörpfeldstraße?

Berlin: Alte Schule | Adlershof. Das Bezirksamt lädt am 17. Februar um 18.30 Uhr zu einem Bürgerforum in den Bürgersaal der Alten Schule, Dörpfeldstraße 54, ein. Bei der Veranstaltung geht es um die weitere Gestaltung des Zentrums von Adlershof rund um Marktplatz und Dörpfeldstraße. Mit Fördermitteln aus dem Programm "Aktive Zentren" sollen der öffentliche Raum sowie die kulturelle und soziale Infrastruktur attraktiver gemacht werden. Dazu sind die Ideen der Bürger gefragt. Ansprechpartner sind unter anderem der für Stadtentwicklung zuständige Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) und ein Stadtplanungsbüro.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.