Polizei sucht Autobrandstifter

Adlershof. Am 6. Januar wurde das Auto des Bezirksverordneten Hans Erxleben (Die Linke) in Brand gesteckt. Da ein politischer Hintergrund der Tat nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt. Jetzt wenden sich die Beamten mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit. Die Polizei sucht Anwohner oder Autofahrer, die am Tattag gegen 2.20 Uhr rund um den Tatort in der Vogelbeerstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Brandentstehung geben können. Zeugen melden sich bitte beim Staatsschutz unter 46 64 95 33 18 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.