Falsche Polizisten festgenommen

Britz. Zivilfahnder haben am 11. Dezember eine mutmaßliche Bande von Taschendieben festgenommen. Die fünf Männer im Alter zwischen 26 und 49 Jahren waren in einem gemieteten Mercedes auf der Germaniapromenade unterwegs. In den Fokus der Ermittler waren sie geraten, weil sie in der City Ost und West mehrere Passanten angesprochen hatten. Unter dem Vorwand, sie seien Polizisten und müssten eine Überprüfung vornehmen, bestahlen sie einen 51-jährigen Touristen. Bei den Festgenommenen wurde ein höherer Geldbetrag aus unterschiedlichen Währungen gefunden. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.