Fußgängerin auf dem Britzer Damm angefahren

Britz. Bei einem Verkehrsunfall am 5. Dezember wurde eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr der 21-jährige Fahrer kurz vor 18 Uhr den Britzer Damm in Richtung Hermannplatz und stieß mit der 24-jährigen Frau zusammen, die die Fahrbahn überqueren wollte. Die junge Frau erlitt bei dem Aufprall einen Beckenbruch und weitere Verletzungen am Oberkörper. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Unfallstelle am Britzer Damm war während der Rettungsmaßnahmen bis 19.45 Uhr in beide Richtungen für den Fahrzeugverkehr gesperrt. SB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.