Fußgängerin

Beiträge zum Thema Fußgängerin

Blaulicht

34-Jährige von Auto erfasst

Westend. Eine Fußgängerin wurde am 25. März bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge überquerte die 34-Jährige gegen 17.30 Uhr die Fahrbahn der Heerstraße in Höhe Einmündung Bayernallee. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen ihr und dem Pkw eines 49-jährigen Mannes, der mit seinem Auto den rechten Fahrstreifen der Heerstraße in Richtung Jafféstraße befuhr. Die Fußgängerin erlitt Arm- und Schulterverletzungen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang...

  • Westend
  • 26.03.20
  • 43× gelesen
Blaulicht

Mädchen bei Unfall verletzt

Mariendorf. Am 18. März ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 76-Jähriger gegen 13.45 Uhr mit einem Skoda auf der Britzer Straße in Fahrtrichtung Buckower Damm unterwegs. Dabei fuhr er im links. Unmittelbar hinter der Einmündung zur Grüntenstraße hielt auf der rechten Spur eine Autofahrerin mit ihrem Wagen vor der dortigen Fußgängerfurt an, um Fußgängerinnen die Straße überqueren zu lassen. Der 76-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt weiter und...

  • Mariendorf
  • 19.03.20
  • 61× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Westend. Am 4. Februar wurde eine Frau schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 69-jähriger Autofahrer gegen 18 Uhr den äußeren linken Fahrstreifen des Kaiserdamms in Richtung Heerstraße. Eine 72-jährige Fußgängerin betrat, zwischen geparkten Fahrzeugen heraus, über den Mittelstreifen die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw. Die Seniorin fiel zu Boden und erlitt schwere Kopfverletzungen. Der Pkw -Fahrer blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Charlottenburg
  • 05.02.20
  • 50× gelesen
Blaulicht

Auto fährt Fußgängerin an

Spandau. Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Frau am Morgen des 23. Januar auf einer Fußgängerfurt angefahren, als er von der Straße Falkenhagener Tor in den Askanierring abbiegen wollte. Die Frau erlitt vom Aufprall und dem Sturz schwere Verwundungen an Kopf, Becken und Bein. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt jetzt den genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 24.01.20
  • 58× gelesen
Verkehr
Blumen und Kerzen am Unfallort.

Schwerer Unfall am Kottbusser Tor
Die erste tote Radfahrerin

Das neue Jahr war erst wenige Tage alt, als es in Berlin den ersten tödlichen Verkehrsunfall mit einer Fahrradfahrerin gegeben hat. Er passierte am 8. Januar am Kottbusser Tor. Gegen 13.30 Uhr fuhr dort ein LKW von der Kottbusser- in die Skalitzer Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 68 Jahre alten Frau, die in gleicher Richtung auf dem Radweg unterwegs war. Sie starb noch am Unfallort. Die Feuerwehr war mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort. Auch um manche Passanten zu...

  • Kreuzberg
  • 10.01.20
  • 382× gelesen
  •  5
  •  1
Blaulicht

Seniorin von Auto erfasst

Friedrichshain. Bei einem Unfall am 2. Januar in der Mollstraße ist eine 84-jährige Frau schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wurde sie beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. tf

  • Friedrichshain
  • 03.01.20
  • 35× gelesen
Blaulicht

Wer hat Unfall beobachtet?

Rudow. Eine 80-jährige Frau wurde am 18. September bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach ihren Angaben wollte sie gegen 13.45 Uhr an der Kreuzung Groß-Ziethener Chaussee/Neudecker Weg/Alt-Rudow/Waltersdorfer Chaussee die Fahrbahn der Groß-Ziethener Chaussee überqueren. Die Ampel habe Grün gezeigt. Auf der Straße wurde die Frau von einer Autofahrerin erfasst, die von Alt-Rudow nach rechts in die Groß-Ziethener Chaussee abbog. Die Seniorin stürzte und verletze sich schwer. Die Fahrerin,...

  • Rudow
  • 14.11.19
  • 91× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin von Auto erfasst

Schöneberg. Bei einem Verkehrsunfall am 9. Oktober ist eine Fußgängerin schwer am Kopf verletzt worden. Die 25-Jährige wurde beim Überqueren der Kleiststraße von einem Auto erfasst. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bog ein 60-jähriger Mitsubishi-Fahrer gegen 16.45 Uhr von der Martin-Luther-Straße rechts in die Kleiststraße ab, nachdem er zunächst mehrere Fußgänger die Straße hatte überqueren lassen. Wenige Meter vom Fußgängerüberweg erfasste er dann die junge Frau. KEN

  • Schöneberg
  • 17.10.19
  • 34× gelesen
Blaulicht

Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Wilmersdorf. Bei einem Unfall ist am 5. September eine Seniorin schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen parkte ein 52-Jähriger gegen 17.15 Uhr mit seinem Pkw in der Berliner Straße rückwärts in eine Parklücke ein und erfasste dabei die 74-jährige Fußgängerin. Sie stürzte, erlitt Arm- sowie Schulterverletzungen und kam in eine Klinik. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen. my

  • Wilmersdorf
  • 06.09.19
  • 32× gelesen
Blaulicht

Sattelschlepper überrollt Seniorin

Schöneberg. In Schöneberg ist am 30. Juli gegen 14.20 Uhr eine Seniorin von einem Sattelschlepper erfasst und tödlich verletzt worden. Die 84-Jährige war auf dem Fußgängerweg vermutlich in Richtung Wittenbergplatz unterwegs, als der Fahrer des Lkw beim Rechtsabbiegen von der Kleiststraße in die Martin-Luther-Straße die Frau erfasste. Die Fußgängerin starb noch an der Unfallstelle. Der 37-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen schweren Schock. Die Kreuzung blieb bis zum Abend gesperrt. Es kam zu...

  • Schöneberg
  • 01.08.19
  • 69× gelesen
Blaulicht

Rennradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Westend. Eine verletzte Fußgängerin alarmierte am 3. Juli die Polizei. Die 50-Jährige zeigte an, dass sie gegen 19.50 Uhr die Nebenfahrbahn der Heerstraße von der Pillkaller Allee kommend überqueren wolle. Dabei wurde sie von einem von links kommenden Radfahrer erfasst, worauf beide stürzten. Die Passantin zog sich dabei einen Unterarmbruch zu. Der unbekannte Radfahrer, der mit einem Rennrad unterwegs gewesen sein soll, sei auf sein Rad gestiegen, habe die Fußgängerin dann beleidigt und sei in...

  • Westend
  • 04.07.19
  • 67× gelesen
Verkehr

Kritik an der Sicherheit von LKW
Fußgängerin überfahren: Mahnwache an Unfallstelle

Die Vereine FUSS und Verkehrsclub Deutschland (VCD Nordost) haben am 12. Juni eine Mahnwache für die wenige Tage zuvor in Karlshorst getötete Fußgängerin veranstaltet. Das Gedenken fand an der Ecke Ehrlich- und Eginhardstraße statt. Dort hatte am Morgen des 7. Juni ein LKW-Fahrer an der Straßenmündung gehalten. Die 52-jährige Frau hatte nach Polizeiangaben die Fahrbahn betreten, als der Lastwagen gerade wieder anfuhr. Er überrollte die Fußgängerin, die noch am Unfallort starb. Der...

  • Karlshorst
  • 20.06.19
  • 154× gelesen
Blaulicht

Junge Frau von Porsche erfasst

Halensee. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht vom 14. auf den 15. Mai in Halensee ist eine 23-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte die Frau mit einer gleichaltrigen Begleiterin gegen 22.20 von der Mittelinsel der Kurfürstendamm-Brücke aus die Fahrbahn in Richtung S-Bahnhof Halensee überqueren wollen. Beim Betreten der Straße wurden sie von dem Porsche eines 33-Jährigen erfasst, der in Richtung Westfälische Straße unterwegs war. Eine der Frauen wurde mit schweren...

  • Halensee
  • 16.05.19
  • 66× gelesen
Blaulicht

Bei Flucht Fußgänger verletzt

Wilmersdorf. Ein unbekannter, rücksichtsloser Autofahrer hat am 11. März zwei Fußgängerinnen verletzt. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 25 wollten gegen 18.15 Uhr einen Pkw-Fahrer in der Westfälischen Straße/Ecke Konstanzer Straße überprüfen, da der Verdacht bestand, dass der Fahrer während der Fahrt telefonierte. Der Fahrer wiederum bekam das Vorhaben der Beamten mit und gab Gas. In Richtung Fehrbelliner Platz entfernte sich der Mann mit einem im Wagen sitzenden Beifahrer und fuhr dort auf...

  • Wilmersdorf
  • 12.03.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Wo sind der Taxifahrer und seine Fahrgäste?
Polizei sucht Zeugen eines tödlichen Unfalls

Bei einem Verkehrsunfall am 4. November 2018 wurde eine Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie einige Tage später starb. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen des Unfalls. Nach damaligen Aussagen war die Frau gegen 3.30 Uhr auf die Fahrbahn gerannt und stieß dort mit einem Auto zusammen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Menschen, die das Geschehen beobachtet haben und weitere Angaben machen können. Insbesondere gilt das für einen Taxifahrer sowie seine beiden Fahrgäste, eine Frau und...

  • Friedrichshain
  • 26.02.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzte Fußgängerin

Kreuzberg. Beim Abbiegen von der Wilhelm- in die Anhalter Straße stieß eine Autofahrerin am Abend des 17. Februar mit einer Fußgängerin zusammen. Die Passantin stürzte und musste mit schweren Kopf-, Arm- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 19.02.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Passantin angefahren

Falkenhagener Feld. Erneut ist eine Fußgängerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau soll nach Zeugenaussagen auf der Falkenseer Chaussee plötzlich hinter einem Kleintransporter auf die Fahrbahn gelaufen sein. Ein Autofahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen und erfasste sie mit seinem Fahrzeug. Jetzt ermittelt die Polizei die genaue Unfallursache. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 14.02.19
  • 37× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Halensee. Bei einem Verkehrsunfall am 10. Februar ist eine 50-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 74-jährige Frau gegen 19.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Paulsborner Straße in Richtung Westfälische Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Nestorstraße erfasste sie die Fußgängerin, die gerade die Nestorstraße in Richtung Westfälische Straße überquerte. maz

  • Halensee
  • 14.02.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin angefahren

Falkenhagener Feld. Eine 52 Jahre alte Frau ist von einem Autofahrer angefahren und schwer am Kopf verletzt worden. Die Fußgängerin hatte am Abend des 9. Februar den Falkenseer Damm überquert – möglicherweise bei Rot. Zum genauen Unfallhergang ermittelt jetzt die Polizei. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 11.02.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Unfallopfer gestorben

Friedrichshain. Eine am 4. November bei einem Verkehrsunfall schwer verletzte Frau ist sechs Tage später im Krankenhaus gestorben. Nach Zeugenaussagen war die Fußgängerin kurz hinter der Weichselstraße auf die Fahrbahn der Frankfurter Allee gerannt. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau. Sie schlug gegen die Frontscheibe und blieb anschließend auf dem Grünstreifen liegen. tf

  • Friedrichshain
  • 14.11.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Friedrichshain. Eine Frau rannte nach Zeugenaussagen am 4. November gegen 3.30 Uhr in Höhe der Weichselstraße auf die Fahrbahn der Frankfurter Allee. Dort wurde sie von einem Auto erfasst, das stadtauswärts unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fußgängerin gegen die Frontscheibe geschlagen und blieb danach auf dem Grünstreifen liegen. Sie musste mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 06.11.18
  • 30× gelesen
Verkehr
Um die alte Brücke an den Mauerweg anzubinden, müsste eine Rampe gebaut werden.
2 Bilder

Hoffnung auf Öffnung
Bei Radtrassen-Planung wird auch die Späthstraßenbrücke einbezogen

Nach der Wende war sie die einzige Verbindung zwischen Britz und Baumschulenweg, heute markiert sie das Ende einer Sackgasse. Ob sich die alte Späthstraßenbrücke in absehbarer Zeit wieder für Fußgänger und Radler öffnet, ist nach wie vor ungewiss. Das teilte Bürgermeister Martin Hikel kürzlich mit. Anlass war eine Anfrage des CDU-Verordneten Karsten Schulze. Zuerst klärte Hikel die Zuständigkeiten: Nicht das Bezirksamt, sondern die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist für...

  • Britz
  • 06.11.18
  • 97× gelesen
Blaulicht

Auto erfasst Fußgängerin

Friedrichshain. Schwere Verletzungen erlitt eine 85 Jahre alte Frau am 22. Oktober bei einem Unfall am Platz der Vereinten Nationen. Nach ersten Erkenntnissen lief sie gegen 17.40 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle auf die Fahrbahn. Dort wurde sie von einem Auto erfasst und mehrere Meter weggeschleudert. tf

  • Friedrichshain
  • 23.10.18
  • 37× gelesen
Blaulicht

Junge Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Schöneberg. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastkraftwagen ist am 21. August eine junge Frau getötet worden. Die 23-Jährige wurde beim Überqueren der Hauptstraße von einem Lkw erfasst, der von der Dominicusstraße nach rechts in die Hauptstraße abbog. Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Am 23. August hielten die Vereine „Fuß“ und „Changing Cities“ sowie der Verkehrsclub Deutschland an der Unfallstelle eine Mahnwache ab. Sie forderten die...

  • Schöneberg
  • 24.08.18
  • 774× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.