Hotel wurde überfallen

Britz. Am Montag, 23. Februar, haben vier maskierte und dunkel gekleidete Männer ein Hotel in der Buschkrugallee überfallen. Gegen 1.10 Uhr betraten sie die Lobby und bedrohten die 20-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Die Täter flüchteten mit dem geraubten Bargeld unerkannt. Die Angestellte blieb unverletzt.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.