DJK ist Herbstmeister

Britz. Mit einem deutlichen 5:1-Sieg bei Verfolger TuS Makkabi hat sich DJK SW Neukölln die Herbstmeisterschaft in der Landesliga gesichert. Nach dem zwischenzeitlichen Rückstand drehten Meissner, Urgelles Montoya, Osinski, Dittmann und Schmidt das Spiel mit ihren Treffern. Am Sonntag, 11 Uhr, kommt der FC Internationale zum letzten Hinrundenspiel ins Stadion Britz-Süd.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.