DJK kommt nicht in Gang

Britz. Es läuft einfach nicht rund beim Landesliga-Tabellenführer. Gegen den FC Internationale unterlag DJK SW Neukölln verdient mit 0:1 und hat nun in nur vier Rückrundenspielen seinen gesamten Vorsprung auf Verfolger TuS Makkabi eingebüßt. „Wir hätten hier auch vier oder fünf Dinger kriegen können“, sagte DJK-Trainer Heiko Lambert offen.

Am Sonntag kommt es im Stadion Britz-Süd zum Spitzenspiel gegen Makkabi. Anpfiff: 11 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.