Uhlandstraße wird gesperrt

Wilmersdorf. Um weite Teile von Wilmersdorf mit Fernwärme zu versorgen, hat der Energieversorger Vattenfall bereits im Frühjahr Bauarbeiten angestoßen, die weiterhin den Verkehr behindern. Derzeit müssen Autofahrer am Hohenzollerndamm und Hohenzollernplatz Umwege in Kauf nehmen. Und ab Mittwoch, 2. September, kommt es auf der Uhlandstraße sechs Wochen lang zu einer Sperrung in beiden Fahrtrichtungen. Ausgenommen davon sind jedoch Busse der BVG. Wenn die Bauarbeiten im Oktober enden, nimmt Vattenfall eine 13 Kilometer lange Trasse in Betrieb, die 2100 Gebäude mit Fernwärme versorgt. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.