Alles zum Thema Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Verkehr
Die Fahrgastinformation der BVG hat den Sonderfahrplan am 15. Juni visualisiert.

Demo für Verkehrswende in Weißensee stoppt auch den ÖPNV
Berliner Allee ist am 15. Juni 2019 gesperrt

Wegen der Demonstration unter dem Motto „Berliner Allee für alle. Für eine Verkehrswende in Weißensee“ wird die Berliner Allee zwischen Pistorius- und Mahlerstraße am Sonnabend, 15. Juni 2019, von 10 bis 22 Uhr komplett gesperrt. Neben dem Individualverkehr schließt die Kundgebung „für mehr Stadtgrün und Lebensqualität“ auch den ÖPNV aus dem Gebiet aus. Betroffen sind vor allem die Straßenbahnlinien M4 und M13, die für die Zeit nach einem Sonderfahrplan fahren. Die Linie 12 entfällt...

  • Weißensee
  • 14.06.19
  • 2.915× gelesen
  •  1
Verkehr

Vollsperrung der Wuhletalbrücke

Marzahn. Die Wuhletalbrücke ist ab Montag, 3. Juni, für voraussichtlich vier Jahre voll gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wird von der Märkischen Allee auf die Rampen gelenkt, die über die Wuhletalstraße führen. Die Vorfahrt wird über Ampeln geregelt. Dieser Zustand wird voraussichtlich bis 2023 dauern, denn erst dann soll die neu zu bauende Brücke fertig sein. Die Senatsverkehrsverwaltung hatte die Wuhletalbrücke bereits im April 2018 halbseitig sperren und den Verkehr in beide Richtungen jeweils...

  • Marzahn
  • 28.05.19
  • 574× gelesen
Verkehr

Umleitungen bei Straßenbahn

Marzahn. Wegen Gleisbauarbeiten in der Wuhletalstraße werden bis voraussichtlich Montag, 27. Mai, gegen 4.30 Uhr die Straßenbahnlinien M8 und 16 umgeleitet. Die Züge der M8 fahren zwischen Betriebshof Marzahn und dem Hauptbahnhof mit einer Umleitung über die Danziger und Greifswalder Straße. Auf der Linie 16 fahren die Straßenbahnen zwischen dem S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee und dem Betriebshof Marzahn. Zwischen den Haltestellen Alt-Marzahn und Ahrensfelde/Stadtgrenze sind für beide Linien...

  • Marzahn
  • 14.05.19
  • 142× gelesen
Verkehr
Der komplette Verkehr auf der Märkischen Allee wird nach der Vollsperrung der Wuhletalbrücke über die Auf- und Abfahrten in die Wuhletalstraße geführt.

Zweifel an Verkehrsführung
Vollsperrung der Wuhletalbrücke: Bezirkspolitiker fordern Konzept für Marzahn-Nord

Eigentlich sollte die Wuhletalbrücke schon in den ersten beiden Monaten dieses Jahres voll gesperrt werden. Außer vorbereitenden Arbeiten tat sich jedoch bislang nichts. Frühestens Mitte Mai, so heißt es jetzt aus der Senatsverkehrsverwalung, könne es zur Vollsperrung kommen. „Bis Ostern war bereits bis auf ein paar Kleinigkeiten alles vorbereitet. Dann aber musste die beauftragte Firma noch an der Ampelanlage an der Wuhletalstraße Nacharbeiten erledigen“, sagte ein Pressesprecher der...

  • Marzahn
  • 03.05.19
  • 453× gelesen
Verkehr

Umleitung wegen neuer Rohre

Friedrichshain. Die Berliner Wasserbetriebe erneuern vom 19. März bis zum Jahresende auf der Stralauer Allee in Richtung Innenstadt sowie der Corinth- und Bödickerstraße Rohre und Kanäle. Deshalb gibt es in diesem Bereich eine Umleitung. Sie führt von der Elsenbrücke über Markgrafendamm, Persius- und Rochowstraße. Insgesamt werden 745 Meter Trink- und Abwasserdruckleitungen ausgetauscht.Teilweise passiert das auch, weil parallel Gasleitungen saniert werden. Nach Angaben der Wasserbetriebe...

  • Friedrichshain
  • 18.03.19
  • 387× gelesen
Verkehr

Endspurt an der Wiltbergstraße

Buch. Der Ausbau der Wiltbergstraße geht in seine letzte Etappe. Nachdem die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt, abgesehen von kleinen Anpassungen, abgeschlossen wurden, beginnt nun der dritte. Dafür wird zunächst eine Veränderung der Verkehrsführung für die Arbeiten im Kreuzungsbereich Wiltbergstraße, Karower Chaussee, Lindenberger Weg und Karower Straße vorgenommen. Die bisher bestehende Umleitung des Verkehrs stadtauswärts über die Karower Straße und Alt-Buch wird aufgehoben. Die...

  • Buch
  • 04.03.19
  • 119× gelesen
Verkehr
Michael Milz ist genervt vom täglichen Lärm, der ihm und den anderen Anwohnern seit Monaten den Schlaf raubt.
4 Bilder

Leben mit dem Lärm
Kosleckweg mit Kopfsteinpflaster ist zur vielbefahrenen Straße mutiert

Der Kosleckweg ist eine kleine Wohnstraße in Mariendorf. Etwa 200 Meter ist sie lang und trotz Kopfsteinpflaster ist es dort normalerweise ziemlich ruhig. Davon kann jedoch schon lange keine Rede mehr sein. Seit auf der Eisenacher Straße gebaut wird, ist sie zur vielgenutzten Umfahrungsstrecke geworden. Was sich dort seit Monaten abspielt, bringt Michael Milz (59) mächtig auf die Palme. Der Anwohner schildert, wie sich sein Leben und das seiner Frau durch die Situation verändert hat....

  • Mariendorf
  • 27.02.19
  • 239× gelesen
  •  1
Verkehr
Kürzlich konnten die Brückenfertigteile montiert werden.
3 Bilder

2020 wird alles fertig sein
Alte Autobahnbrücke wird durch einen Neubau ersetzt

Auf der A114 zwischen der Anschlussstelle Schönerlinder Straße und dem Autobahndreieck Pankow stadtauswärts sind kürzlich die ersten Teile der neuen Außenringbrücke montiert worden. Die alten Brückenteile auf der stadtauswärts führenden Fahrbahn wurden im Juni vergangenen Jahres abgerissen. In den nächsten Monaten wird für diesen Bereich der Brücke ein Ersatzneubau errichtet. Dafür mussten nun zunächst die nötigen Brücken-Fertigteile montiert werden. Und danach kann die Fahrbahnplatte aus...

  • Blankenburg
  • 18.01.19
  • 121× gelesen
Verkehr

Verkehrsinfarkt befürchtet
Pankower Verordnete gegen parallele Bauarbeiten in Malchow und Blankenburg

Damit es auf den Straßen im Ortsteil im ersten Halbjahr 2019 nicht noch schleppender vorangeht, soll das Bezirksamt darauf drängen, dass die Berliner Wasserbetriebe in Blankenburg und Malchow nicht zeitgleich Bauarbeiten durchführen. Das beschloss die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. Seit längerer Zeit bauen die Berliner Wasserbetriebe (BWB) bereits im Bereich Bahnhof-, Triftstraße, Blankenburger Pflasterweg und Heinersdorfer Straße, so CDU-Fraktionschef Johannes Kraft. Nun planen die BWB...

  • Blankenburg
  • 04.01.19
  • 344× gelesen
Verkehr
Eigentlich sollte die Bushaltestelle zügig barrierefrei ausgebaut werden. Jetzt dauert es länger.
2 Bilder

Mittelspur bei Bauarbeiten beschädigt
Verkehrschaos auf der Gartenfelder Straße

Verkehrschaos auf der Gartenfelder Straße: Wegen einer Havarie ist seit dem 13. November nur noch ein Fahrstreifen in Richtung Paulsternstraße frei. Dabei sollte dort eigentlich nur die Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut werden. Stau und stockender Verkehr sind jetzt auch auf der Gartenfelder Straße ein großes Ärgernis. Zwischen Daumstraße und Paulsternstraße stehen die Autos Stoßstange an Stoßstange. Selbst wer nicht im dichten Berufsverkehr unterwegs ist, muss mit einer Wartezeit von...

  • Haselhorst
  • 16.11.18
  • 946× gelesen
  •  1
Bauen

Die Kanäle werden erneuert

Französisch Buchholz. Die Berliner Wasserbetriebe beginnen dieser Tage mit Baumaßnahmen in der Hauptstraße zwischen Mühlen- und Bucher Straße. Bis voraussichtlich zum 15. Dezember werden Trinkwasserleitungen und Schmutzwasserkanäle erneuert. Während der Bauzeit stehe in diesem Straßenabschnitt dann nur noch die stadtauswärts führende Fahrbahn zur Verfügung, informiert das Bezirksamt auf Anfrage. „Der stadteinwärts führende Verkehr wird ab Schönerlinder Straße über die Triftstraße geführt,...

  • Französisch Buchholz
  • 25.10.18
  • 83× gelesen
Verkehr

Große Umleitung ist aufgehoben

Buch. Der Neubau der Wiltbergstraße mitten durch den Bucher Ortskern geht in die nächste Runde. Die Arbeiten werden im nördlichen Teil zwischen Walter-Friedrich-Straße/Alt-Buch und Karower Chaussee/Lindenberger Weg/Karower Straße fortgesetzt. Die Umleitung über Hobrechtsfelder Chaussee, Pölnitzweg und Straße Alt-Buch wird aufgehoben. Damit sei die Wiltbergstraße zwischen Hobrechtsfelder Chaussee und Walter-Friedrich-Straße in beide Richtungen wieder befahrbar, teilt das Bezirksamt mit. Die...

  • Buch
  • 11.10.18
  • 98× gelesen
Verkehr
Mit Stühlen, Rollatoren und einem Trillerpfeifenkonzert blockierten Senioren die Rollbergstraße.

Senioren können nicht schlafen
Demonstration gegen Umleitungsverkehr auf der Rollbergstraße

Rund 60 Seniorinnen und Senioren machten am 15. August bei einer Demonstration ihrem Ärger Luft: Sie wollen es nicht weiter hinnehmen, dass wegen der Bauarbeiten auf der Karl-Marx-Straße der Umleitungsverkehr durch die Rollberg- und Morusstraße rollt. „Pkw, Lkw, BVG-Gelenkbusse, Transporter, Sattelschlepper fahren seit Anfang Mai 24 Stunden lang durch die beiden kopfsteingepflasterten Seitenstraßen und machen uns das Leben zur Hölle“, sagt Brenda Lee Friberg vom Verein „MoRo...

  • Neukölln
  • 20.08.18
  • 127× gelesen
Verkehr

Hochleistung bei der BVG
Umleitung wegen Leichtathletik-EM

Berlin. Während der Leichtathletik-Europameisterschaft wird der Breitscheidplatz vom 6. bis 12. August zur „Europäischen Meile“. Dort werden dann nicht nur die Medaillen feierlich vergeben, sondern finden auch die Wettkämpfe im Kugelstoßen statt. Auch die Marathon-Läufer sowie Geher starten und beenden ihre Wettkämpfe hier. Für die Busse der Linien 100 und 200 gibt es auf der Budapester Straße kein Durchkommen. Bereits ab Freitag, 3. August, circa 18 Uhr, werden Bühne und Tribünen...

  • Charlottenburg
  • 31.07.18
  • 368× gelesen
Verkehr

Auf der Autobahn wird es eng
Fahrbahn der Rudolf-Wissell-Brücke wird saniert

Damit die Berliner ohne Staus in die Ferien starten konnten, begannen die Bauarbeiten erst nach dem ersten Ferienwochenende. Langfristig wird die Rudolf-Wissel-Brücke durch einen Neubau ersetzt, die Planungen haben begonnen. Aber bis dahin muss der Verkehr auf einem der meistbefahrenen Autobahnabschnitte Deutschlands reibungslos funktionieren. Um plötzlich auftretende Schäden zu vermeiden, muss die Fahrbahn saniert werden. Eine Woche nach Ferienende sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.07.18
  • 277× gelesen
Verkehr

Für zehn Wochen Umleitung
Bahnbrücke gesperrt

Die Unterführung der Bahnbrücke am S-Bahnhof Rahnsdorf wird jetzt rund zehn Wochen wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn gesperrt. Grund sind gleich mehrere parallel erfolgende Bauarbeiten. Die Deutsche Bahn wechselt die Hilfsbrücken gegen die neuen Stahlüberbauten aus, es erfolgen Arbeiten am Telekom- und am Stromnetz. Im Auftrag des Bezirksamts wird zudem der Fahrbahnbelag der Ingeborg-Hunzinger-Straße erneuert. Die Sperrung von Bahnunterführung und Ingeborg-Hunzinger-Straße erfolgt vom...

  • Rahnsdorf
  • 05.07.18
  • 1.189× gelesen
Bauen

Arbeiten verzögern sich
Ostburger Weg erst im Herbst fertig

Seit August 2017 wurde und wird auf dem Ostburger Weg zwischen Will-Meisel-Weg und Am Espenpfuhl gebaut. Die Arbeiten sollten Anfang des Jahres abgeschlossen sein. Aber nun dauert die Buddelei noch mindestens bis Mitte September. Das teilte Bürgermeister Martin Hikel (SPD) auf Anfrage mit. Ginge es nach dem Bezirksamt, wäre Ende Juni alles unter Dach und Fach. Der Straßenabschnitt ist saniert, auf der nördlichen Seite wurde ein neuer Gehweg angelegt. Doch die Wasserbetriebe, die neue...

  • Rudow
  • 21.06.18
  • 78× gelesen
Verkehr
Am neuen Zebrastreifen wurde das Ende der Buddelei besiegelt. Bürgermeister Martin Hikel und Bauletierin Yasmin Weiler durchschneiden das Band, eingerahmt von Infrid Hammer und Stefan Deutsch vom [umbruch][/umbruch]Ordnungsamt.

Bauarbeiten sind abgeschlossen
Neue Fahrbahndecke, breitere Bürgersteige

Autos und Busse auf dem südlichen Buckower Damm rollen wieder: Die Bauarbeiten sind nach gut zwei Jahren abgeschlossen. Vorerst – denn in naher Zukunft ist das letzte Stück bis zur Landesgrenze an der Reihe. Die Sanierung der Straße hat sich lange hingezogen. Hauptursache dafür war das große Abwasser-Druckrohr zum Wasserwerk Waßmannsdorf, das dicht unter der Asphaltdecke verlief. Es musste ausgetauscht und tiefer gelegt werden. Dazu kam die Erneuerung einer Vielzahl von maroden Leitungen von...

  • Buckow
  • 09.06.18
  • 123× gelesen
Verkehr

Neue Fahrbahn auf der Hohefeldstraße: Umleitung der Buslinie 326

Das Straßen- und Grünflächenamt lässt bis zum 23. Juni die Fahrbahn in der Hohefeldstraße zwischen Hermsdorfer Damm und Odilostraße instand setzen. Gerbeitet wird an sechs Tagen in der Woche. Es gibt zwei Bauabschnitte, die aufeinander folgend voll gesperrt sind. Die Buslinie 326 wird während der Bauarbeiten über Hermsdorfer Damm, Silvesterweg und Burgfrauenstraße umgeleitet. Die Bushaltestellen Hohefeldstraße, Roswithastraße, Loerkesteig und Olafstraße werden während den...

  • Hermsdorf
  • 20.05.18
  • 143× gelesen
Verkehr

Sperrung Rosenthaler Weg: Umleitung vom 2. Mai bis zum 25. Juni

Im Zusammenhang mit dem Neubau des Rosenthaler Weges wird vom 2. Mai bis zum 25. Juni die Straße im Baustellenbereich zwischen der B 96A/ Blankenfelder Chaussee bis zur Tram-Wendeschleife voll für den Individualverkehr gesperrt. In der Zeit wird die Wasserleitung erneuert. Weiterhin wird die im Bau befindliche Fahrbahn bis zur Straße Am Nordgraben fertiggestellt. Für den Individualverkehr wird eine weiträumige Umleitungsstrecke eingerichtet und ausgeschildert, teilt das Bezirksamt mit....

  • Pankow
  • 30.04.18
  • 1.926× gelesen
Bauen
Arbeiter werkeln an der neuen Fußgängerbrücke, die am 28. März fertig sein soll.
4 Bilder

Provisorische Fußgängerbrücke an der Säntisstraße für Behinderte nicht passierbar

Nach Ostern wird der Bahnübergang in der Säntisstraße komplett gesperrt. Für den Ausbau der Dresdner Bahn ist er bis 2021 dicht. Passanten sollen in dieser Zeit über eine Fußgängerbrücke die Gleise überqueren können. Doch diese ist nicht barrierefrei. Michael W. wohnt seit mehr als 30 Jahren in der Gegend und sieht große Probleme auf die Anwohner zukommen. „Vor allem alte Menschen, Rollstuhl- und Radfahrer, Leute mit Rollator oder Kinderwagen müssten bei der derzeit geplanten Fußgängerbrücke...

  • Marienfelde
  • 08.03.18
  • 945× gelesen
Verkehr

Sanierung der Breitenbachstraße

Wittenau. Das Straßen- und Grünflächenamt setzt in der Zeit vom 5. März bis voraussichtlich Ende Juni die Fahrbahnfläche in der Breitenbachstraße zwischen Holzhauser Straße und Innungstraße grundhaft instand. Drei Bushaltestellen der BVG werden ebenfalls erneuert und behindertengerecht ausgebaut. Zeitgleich mit den Straßenbauarbeiten führen die Berliner Wasserbetriebe Reparaturarbeiten an ihren Anlagen aus. Die Baumaßnahme findet in mehreren Bauabschnitten jeweils unter halbseitiger Sperrung...

  • Wittenau
  • 24.02.18
  • 70× gelesen
Verkehr

Wieder freie Fahrt

Staaken. Der Seegefelder Weg ist zwischen Klosterbuschweg und Hackbuschstraße wieder für den Verkehr frei gegeben. Geöffnet wurde der Straßenabschnitt am Nachmittag des 16. Januar. Auf der Kreuzung Seegefelder Weg und Hackbuschstraße steht jetzt eine neue Ampel. Außerdem sind die Gehwege, Parktaschen, Fahrbahn und Radwege in diesem Bereich wieder uneingeschränkt nutzbar. Auch die Busse fahren wieder planmäßig die Haltestellen an. Zwischen Hackbuschstraße und Finkenkruger Weg bleibt es für den...

  • Staaken
  • 16.01.18
  • 40× gelesen
Bauen

Wasserbetriebe ersetzen Pumpwerk: Neubau für 60 Millionen Euro

Das seit 1890 an der Sophie-Charlotten-Straße 114 betriebene Abwasserhauptpumpwerk Charlottenburg – es ist das zweitgrößte seiner Art in Berlin – soll bis 2021 durch einen Neubau auf dem schräg gegenüber befindlichen früheren Güterbahnhofsgelände ersetzt werden. Das teilen die Berliner Wasserbetriebe mit. Damit der Übergang vom alten auf das neue Werk nahtlos klappt, müssen zahlreiche Leitungen von Trinkwasser bis Gas um- und neu verlegt werden. Diese Arbeiten haben im Januar begonnen....

  • Charlottenburg
  • 15.01.18
  • 400× gelesen