Saisonstart im Turm-Theater

Wilmersdorf. Nach beendeter Sommerpause serviert das Theater unterm Turm, Düsseldorfer Straße 2, ab Freitag, 11. September, wieder bewährte Kost – die Komödie „Augenblick der Schwäche“. Um 20 Uhr hebt sich der Vorhang für ein Stück über die fiesen Nachwehen einer gescheiterten Ehe, geschrieben von Donald Churchill. Und zwar von da an jeden Freitag und Sonnabend im September zur gleichen Zeit. Karten kann man bestellen unter www.theateruntermturm.de. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.