Ostergewinnspiel in den Wilmersdorfer Arcaden

Jetzt wird’s bunt. Klar, Ostern werden Ostereier gesucht! Und was für welche...! In den Wilmersdorfer Arcaden versteckt man jetzt Ostereier auch virtuell. Wie bei einer modernen Schnitzeljagd, bei der man nach einem Schatz sucht, gilt es in den Wilmersdorfer Arcaden die besondere Blüte mit dem QR-Code zu finden. Den scannt man mit Hilfe seines Smartphones. Dann kann man sich auf der Facebook-Seite für das Gewinnspiel anmelden und sich die Chance auf einen neuen Mazda 2 sichern. Dieser wird bundesweit unter allen Teilnehmern des mfi-Online-Ostergewinnspiels verlost.

Gleichzeitig sind auf der Website der Wilmersdorfer Arcaden,
  • www.wilmersdorfer-arcaden.de, ab 11. April Eier versteckt, die es in sich haben. Unter allen Teilnehmern wird täglich ein Gewinner ermittelt, der einen Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro der Wilmersdorfer Arcaden erhält.

    In den vergangenen Wochen haben viele Kinder aus Kitas und Grundschulen des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf eine kunterbunte Osterdekoration aus über 5000 Blüten und Schmetterlingen gebastelt, die bis zum 19. April in der Ladenstraße zu sehen ist.

    Für alle, die nie genug vom Shoppen bekommen können, öffnen die Wilmersdorfer Arcaden am Sonntag, 6. April, 13-18 Uhr. Da lohnt es sich auch bei Spielemax und Eurekakids vorbeizuschauen. Dort findet man eine breite Geschenkeauswahl für die Junioren. Zudem wartet ein Osterprogramm von 13 bis 18 Uhr auf die kleinen Besucher:

  • 5. April, Kinderschminken und Osterbäckerei
  • am 6. und 19. April, Kinderschminken und Osterolympiade
  • am 12. April Kinderschminken und Bastelwerkstatt.
Darüber hinaus gibt es ein Häschengehege zu bestaunen.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden