wilmersdorfer-arcaden

Beiträge zum Thema wilmersdorfer-arcaden

Sonstiges

Ein triftiger Grund, das Haus zu verlassen, auch für mehr als 15 km
Blutspender dringend gesucht

Blutspenden sind für die Versorgung von Patientinnen und Patienten enorm wichtig. Die aus ihnen hergestellten Blutprodukte kommen u. a. zum Einsatz bei der Behandlung von Krebspatienten, Unfallopfern mit starkem Blutverlust und Operationen. Aktuell ist der Bestand an Blutprodukten sehr kritisch niedrig. Alle Haema-Spendenzentren sind geöffnetDas Zusammenleben in Deutschland ist durch den Lockdown stark eingeschränkt, viele Geschäfte und Einrichtungen sind geschlossen. Die bundesweit 41 Haema...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 12.01.21
  • 89× gelesen
Wirtschaft
"Wir sind keine typische Shopping Mall, sondern ein sozialer Treffpunkt im Kiez", sagt Centerleiter Felix Niecke.
5 Bilder

Nahversorger in neuem Look
Wilmersdorfer Arcaden heißen jetzt "Wilma"

Das „Facelift“ ist beendet. Jetzt präsentieren sich die Wilmersdorfer Arcaden in neuem Look – und mit neuem Namen. Nach gut zwei Jahren sind die Wilmersdorfer Arcaden fertig modernisiert. Was Felix Niecke tief durchatmen lässt: „Es war ein Kraftakt, denn umgebaut wurde bei laufendem Betrieb“, sagt der Centerleiter. „Aber es hat sich gelohnt.“ Der Nahversorger ist „zurück“ mit einem bunten Branchenmix, neuen Ankermietern, frischem Innendesign, polierter Fassade und mit neuem Namen. „Wilma“ heißt...

  • Charlottenburg
  • 13.11.20
  • 707× gelesen
Soziales

Spenden und damit helfen
Shoppingcenter machen sich stark gegen häusliche Gewalt

Der 25. November ist der „Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen“. Trotzdem mehren sich die Fälle von häuslicher Gewalt auch in Berlin ‒ insbesondere in Zeiten des Lockdowns. Sechs Shoppingcenter starten eine berlinweite Sammelaktion, um Frauen und Kindern in akuter Not zu helfen. Es sind vor allem Babyartikel, Spielsachen, Produkte der Frauenhygiene und haltbare Lebensmittel, die gerade jetzt dringend benötigt werden, und genau die können Kunden jetzt bei ihrem Einkauf in einem der sechs...

  • Charlottenburg
  • 11.11.20
  • 180× gelesen
Umwelt
Fünf junge Designer haben den "MESH Up!" gewonnen. Reinhard Naumann (hinten rechts) und Felix Niecke (hinten links) gratulierten.
6 Bilder

Taschen-Matratze und ein Poncho
Gewinner vom Wettbewerb "MESH UP" stehen fest

Der Designwettbewerb "MESH UP!" der Wilmersdorfer Arcaden ist beendet. Die Jury kürte fünf besondere Designideen. Die sechsköpfige Jury hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Doch jetzt stehen die Gewinner fest. Den 1. Preis beim "MESH UP!" holte der Material- und Produktdesigner Tim van der Loo mit seiner "Taschen-Matratze" für obdachlose Menschen. Von Centermanager Felix Niecke bekam der Niederländer dafür einen Scheck über 2000 Euro überreicht. Insgesamt wurden 5000 Euro Preisgeld...

  • Charlottenburg
  • 07.10.20
  • 134× gelesen
Politik
Die Infowand klärt auf und will sensibilisieren.
4 Bilder

"Stärker als Gewalt"
Infokampagne gegen häusliche Gewalt gestartet

„Stärker als Gewalt“ heißt die bundesweite Kampagne, die über häusliche Gewalt aufklären und Hilfe für Betroffene anbieten soll. Damit möglichst viele Berliner davon Kenntnis bekommen, steht jetzt in den Wilmersdorfer Arcaden eine große Infowand. Weitere Shopping-Center sollen folgen. Häusliche Gewalt spielt sich oft im Verborgenen ab. Die Opfer kommen aus allen sozialen Schichten – und sind zumeist weiblich. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums erfährt etwa jede vierte Frau mindestens...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.09.20
  • 143× gelesen
Umwelt
1000 Quadratmeter groß, verhüllte das Banner im Vorjahr die Wilmersdorfer Arcaden. Jetzt wird es zum Material für Designer.
2 Bilder

Mach doch, was du willst!
Wilmersdorfer Arcaden starten Wettbewerb für Designer

Die Wilmersdorfer Arcaden starten mit "MESH UP!" einen nachhaltigen Upcycling-Wettbewerb für Designer. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von bis zu 5000 Euro. Während der Modernisierung der Wilmersdorfer Arcaden im vorigen Jahr war ein Teil der Fassade mit einem 1000 Quadratmeter großen Banner verhüllt. Das liegt jetzt im Lager. Dort soll es aber nicht vergammeln, sondern zum Rohstoff für einen ganz besonderen Design-Wettbewerb werden. Dazu rufen die Arcaden Berliner Designer auf, die aus dem...

  • Charlottenburg
  • 31.07.20
  • 532× gelesen
Soziales

Rund 7000 Euro für die Berliner Tafel

Berlin. Bei einer Spendenaktion in sechs Berliner Einkaufscenter zugunsten des Vereins Berliner Tafel sind insgesamt 6969 Euro gesammelt worden. Das Geld kommt von Kunden aus dem Forum Steglitz, den Gropius Passagen, den Spandau Arcaden, den Wilmersdorfer Arcaden, den Neukölln Arcaden und den Schönhauser Allee Arcaden. Hier wurden an den Kundeninformationen kostenlos Gesichtsmasken ausgegeben, stets mit dem Hinweis, im Gegenzug für die Berliner Tafel spenden zu können. Zudem hatten die...

  • Steglitz
  • 25.06.20
  • 157× gelesen
WirtschaftAnzeige
EDEKA in den Wilmersdorfer Arcaden ist vom 21. bis 24. Januar 2020 ganz in Azubi-Hand. Lassen Sie sich begeistern.
2 Bilder

U21-Nachwuchswettbewerb unter dem Motto "100 Jahre EDEKA Minden-Hannover eG – und die Liebe wächst"
Edeka: Azubi-Woche vom 21. bis 25. Januar 2020 / Viele Aktionen und Baustellenführungen

"Das Berlin der Goldenen 1920er ist eine Erfolgsstory." Dieses Zitat aus einer Show ist eine treffende Analogie zu einer Erfolgsgeschichte die viele Berliner noch heute miterleben: EDEKA. Aus dem Zusammenschluss einzelner Kaufleute mit Geschäften, die für den Begriff "Tante-Emma-Laden" prägend waren, ist heute ein modernes Unternehmen geworden, das danach strebt, den Kunden ein positives Kauferlebnis zu ermöglichen. Und es wird auch viel in den Nachwuchs investiert: beispielsweise mit dem...

  • Charlottenburg
  • 15.01.20
  • 706× gelesen
Bildung

Fit im Alter
Gesundheitstag in den Wilmersdorfer Arcaden mit Experten der Charité

Wie fit man im Alter ist, entscheidet sich maßgeblich durch den Lebenswandel in jüngeren Jahren. Gemeinsam mit dem Evangelischen Geriatriezentrum Berlin (EGZB) und der Klinik für Geriatrie und Altersmedizin der Charité Berlin informieren die Wilmersdorfer Arcaden und ihre Mieter am 5. November 2019 zwischen 13 und 18 Uhr alle Besucher, wie man heute dafür sorgt, dass man sich morgen noch wohlfühlt. Neben einem moderierten Bühnenprogramm gibt es Infostände zu unterschiedlichen Themen und die...

  • Charlottenburg
  • 31.10.19
  • 157× gelesen
Leute
Der Straßenmeister ist zurück. Carsten "Conny" Wetzlaff hilft nach kurzem Intermezzo im Bereich Haustechnik wieder auf der Wilmersdorfer Straße, wo er nur kann.

Traumjob Straßenmeister
Carsten Wenzlaff ist mit Leib und Seele "Mädchen für alles"

Der Straßenmeister ist zurück. Carsten „Conny“ Wenzlaff macht sich seit 1. September wieder täglich mit seinem Werkzeugwägelchen auf den Weg durch die Einkaufsmeile Wilmersdorfer Straße. Ein Segen für Geschäfte und Passanten. Was 2012 als Kurzzeitprojekt zur Image- und Kundenpflege geplant war, hatte sich bewährt. Im August hatte sich Carsten Wenzlaff beworben. Etwa 40 Mitbewerber habe er aus dem Feld geschlagen, berichtet er stolz. Sechs Jahre lang war er als Straßenmeister mit seinem...

  • Charlottenburg
  • 19.09.19
  • 258× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Müller Drogeriemarkt

Müller Drogeriemarkt: Am 8. August eröffnete in den Wilmersdorfer Arcaden die Drogeriekette. Das Warensortiment beinhaltet u.a. Artikel aus den Bereichen Parfümerie, Drogerie, Schreibwaren, Spielwaren, Haushalt & Ambiente, Multimedia, Naturkosmetik, Strümpfe, Handarbeit. Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 09.08.19
  • 1.001× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Das Futterhaus

Das Futterhaus: Am 18. Juli hat die Fachhandelskette für Tiernahrung und Tierbedarf in den Wilmersdorfer Arcaden eröffnet. Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 04.08.19
  • 26× gelesen
WirtschaftAnzeige
Anlässlich der Neueröffnung in den Wilmersdorfer Arcaden startet DECATHLON die Zeugnisaktion.

Sportliche Schüler erhalten ein Überraschungspaket
Zeugnisaktion bei DECATHLON in den Wilmersdorfer Arcaden

Eine gute Note im Sportunterricht wird belohnt: DECATHLON Berlin-Charlottenburg verschenkt allen Schülern, die in Sport ein “gut” bis „sehr gut“ im Zeugnis stehen haben, einen Jutebeutel, gefüllt mit kleinen Überraschungen für die Sommerferien. Für Oberstufenschüler gilt das Angebot ebenfalls, sie müssen mindestens 10 Notenpunkte vorweisen. Mit dem Zeugnis oder einer Zeugniskopie als Beweis kann dieser vom 19. bis 22. Juni 2019 von 10 bis 21 Uhr in der neuen Filiale in den Wilmersdorfer Arcaden...

  • Charlottenburg
  • 18.06.19
  • 3.561× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Decathlon

Decathlon: Am 19. Juni eröffnet der Sportartikelmarkt in den Wilmersdorfer Arcaden. Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr, www.decathlon.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 13.06.19
  • 45× gelesen
Politik

Bürgeramt macht vorläufig dicht

Charlottenburg. Das Bürgeramt in der Wilmersdorfer Straße wird wegen der Umbauarbeiten in den Wilmersdorfer Arcaden ab dem 20. Mai bis auf weiteres geschlossen bleiben. Kunden, die bereits Termine gebucht haben, werden durch die Mitarbeiter rechtzeitig informiert, welchen Standort sie ersatzweise aufsuchen können. Bereits bestellte Ausweisdokumente liegen zur Abholung im Bürgeramt am Hohenzollerndamm 177 bereit. maz

  • Charlottenburg
  • 07.05.19
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Opulent, filigran, bunt
Kostümverkauf der Deutschen Oper in den Wilmersdorfer Arcaden

Nach einem fulminanten ersten Mal im vergangenen Jahr zieht der Kostümfundus der Deutschen Oper Berliner wieder in die Wilmersdorfer Arcaden ein. Am 22. und 23. Februar 2019 wechseln erneut mehr als 500 Kostüme und Accessoires ab einem Preis von 20 Euro ihre Besitzer. „Wir freuen uns sehr über die tolle Zusammenarbeit mit der Deutschen Oper Berlin und auf die wundervollen Stücke und deren neue Besitzer“, sagt Viola Molzen, die Centermanagerin der Wilmersdorfer Arcaden. Der Kostümfundus der...

  • Charlottenburg
  • 17.02.19
  • 361× gelesen
Soziales

Bunter Advent in den Arcaden

Charlottenburg. Die Wilmersdorfer Arcaden zeigen wieder einmal Engagement. Bis zum 23. Dezember steht inmitten des Einkaufscenters ein Weihnachtsbaum, von dem die Kunden einen Wunsch eines Berliner Heimkindes abnehmen und gegen eine Spende von zehn Euro an der Kundeninformation erfüllen können. Dies ist eine Aktion in Zusammenarbeit mit dem Verein Laughing Hearts. Alle 200 Weihnachtsbäume, die im Center aufgestellt sind, inklusive Dekoration und Beleuchtung, werden am 23. und 24. Dezember...

  • Charlottenburg
  • 13.12.18
  • 11× gelesen
Soziales

Spendenaktion gestartet
Kaffee für die Bahnhofsmission

In den Wilmersdorfer Arcaden hat am Nikolaustag die Kaffee-Spendenaktion „Mission: Herzkaffee“ begonnen. Ziel ist es, die Kaffee-Vorräte der Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo für den vor der Tür stehenden Winter aufzufüllen. „Wir haben in der Vergangenheit schon mehrere Spendenaktionen für die Berliner Stadtmission durchgeführt und waren jedes Mal überwältigt vom Engagement unserer Kunden“, sagt Viola Molzen, die Centermanagerin der Wilmersdorfer Arcaden. „Jetzt sammeln wir Kaffee und bitten alle...

  • Charlottenburg
  • 06.12.18
  • 149× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Mathias Spahn und ein knapp 40-köpfiges Team freuen sich, die Kunden im neu gestalteten EDEKA begrüßen zu können.
23 Bilder

Einkaufen im 20er-Jahre-Flair
EDEKA Wilmersdorfer Arcaden hat nach Umbau wieder geöffnet

„Babylon Berlin“ – die 20er-Jahre sind gerade in aller Munde. Passend zum Thema erstrahlt der erweiterte und umgebaute EDEKA-Markt in den Wilmersdorfer Arcaden im 20er-Jahre-Flair. Gleichzeitig frisch, modern und mit breitem Sortiment – so präsentiert sich der EDEKA-Vollsortimenter seit 29. November. „Bei uns gibt es echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Dafür sorgt nicht zuletzt die Gestaltung im angesagten 20er-Jahre-Look, in Verbindung mit regionalen Elementen und Motiven“, so...

  • Charlottenburg
  • 29.11.18
  • 2.051× gelesen
Wirtschaft
Das Projekt "#Artcaden" bringt Farbe ins Shopping-Center und ist ein Teil im Puzzle, das sich Förderung des urbanen Zusammenlebens nennt.

Kommerztempel, Start-up-Mekka, Kieztreff
Wilmersdorfer Arkaden holen lokale Partner an Bord

Nicht nur Nahversorger und Oase für Shopping Queens, sondern auch zentraler Treffpunkt und „Pulsgeber“ möchten die Wilmersdorfer Arcaden künftig sein. Deshalb kooperiert der Betreiber seit Beginn dieses Jahres verstärkt mit lokalen Partnern. Wer öffentliche Räume schafft, trägt besondere gesellschaftliche Verantwortung – dieser Logik folgen die Arcaden nun nach eigenen Angaben. Und deshalb wird ab diesem Sommer und voraussichtlich bis in den Herbst nächsten Jahres hinein kräftig umgebaut,...

  • Charlottenburg
  • 01.08.18
  • 308× gelesen
Wirtschaft

Jobmesse in den Wilmersdorfer Arcaden

Charlottenburg. Am Freitag, 8. Juni, findet von 10 bis 17 Uhr die Jobmesse „Shop a Job“ mit über 50 Ausstellern aus verschiedenen Branchen statt. Bereits am 5. und 6. Juni bietet die Volkshochschule in ihren Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss der Wilmersdorfer Arcaden von 17.30 bis 20 Uhr Interview- und Bewerbungstrainings für erfolgreiche Bewerbungsgespräche an. Eine verbindliche Anmeldung ist per E-Mail notwendig (judith.rannenberg@charlottenburg-wilmersdorf.de). Am 7. und 8. Juni bietet der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.06.18
  • 297× gelesen
Wirtschaft

40 Jahre Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße: Zeitzeugen und Fotos gesucht

Die Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße wird in diesem Jahr 40 Jahre. Dieses Ereignis möchte die AG Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße vom 1. bis 10.Juli gebührend feiern – und bittet um Mithilfe. Waren Sie, Ihre Eltern, Großeltern oder andere Menschen, die Sie kennen, 1978 bei der Eröffnung der ersten Fußgängerzone zwischen Krumme Straße und Schillerstraße dabei? Wenn ja: Welche Erinnerungen haben Sie an diesen Tag? Berichte, Zeitungsartikel und natürlich jede Menge Fotos von dem ersten Tag auf...

  • Charlottenburg
  • 07.05.18
  • 743× gelesen
Kultur
Rechts das älteste Haus der Straße, der einstöckige Bau datiert vor 1823. Der Zweigeschosser daneben beherbergt die Schau des Architekten Schnöke mit Architekturmodellen und Schautafeln zur Baugeschichte Charlottenburgs.
6 Bilder

Ein Spaziergang durch die Wilmersdorfer Straße

Die Wilmersdorfer Straße als eine einzige Straße wahrzunehmen, ist gar nicht so leicht. Sie besteht aus drei unterschiedlichen Abschnitten. Nicht die einzige Besonderheit, wie der "Kiez-Kompass" in dieser Woche beleuchten soll. Die Wilmersdorfer Straße gehört zu den ältesten Straßen Charlottenburgs. Sie war schon in dem Wegesystem vorgesehen, das Hofbaumeister Eosander Göthe für die junge Stadt Charlottenburg entworfen hatte. Ursprünglich war die Straße nicht mehr als ein Feldweg, der – von...

  • Charlottenburg
  • 29.03.18
  • 3.445× gelesen
Bildung

Lernen im Shoppingcenter

Charlottenburg. Die Volkshochschule City West ist bis Juli in den Wilmersdorfer Arcaden mit einer eigenen Pop-up-Filiale im 1. Obergeschoss vertreten. Dort finden kostenlose Kurse statt: vom Deutschkurs für Zugezogene über Sprachkurse in Spanisch und Arabisch, Eltern-Kind-Kurse, eine Schreibwerkstatt, Vorbereitungskurse zum Jobgespräch bis hin zum Improvisationstheater. Am 22. März ist die „VHS zu Besuch nebenan“: Von 11 bis 12 Uhr informiert die Bildungsstadträtin Heike Schmitt-Schmelz über...

  • Charlottenburg
  • 20.03.18
  • 504× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.