Aufruf zur Blutspende

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Zur DRK-Blutspendenaktion im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, sind Freiwillige am Donnerstag, 30. Juli, willkommen. Von 15 bis 19 Uhr ergibt sich im Minna-Cauer-Saal die Chance, mit einer Blutspende Leben zu retten, wozu gesunde Menschen im Alter von 18 bis 71 Jahren willkommen sind. Erstspender dürfen nicht älter als 65 sein. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.