Blutspende

Beiträge zum Thema Blutspende

Sonstiges

Blut spenden an Ostern

Steglitz. Trotz der schwierigen Pandemie-Lage ist rund um die Ostertage das Blutspenden möglich und dringend notwendig. Deshalb richtet der DRK-Blutspendedienst Sondertermine ein. So kann am Gründonnerstag, 1. April von 13 bis 18 Uhr, im Hotel Steglitz International, Albrechtstraße 2, und am Ostersonnabend, 3. April, von 9 bis 13 Uhr, beim DRK-Blutspendedienst Berlin, Hindenburgdamm 30 A, Blut gespendet werden. Dazu muss jedoch jeder Blutspender einen Termin auf...

  • Steglitz
  • 30.03.21
  • 10× gelesen
Soziales

Blut spenden im Gemeindehaus

Fennpfuhl. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder mehr unterwegs. Die nächste Aktion des DRK in der Region findet am 15. März 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/. Weitere Informationen gibt es unter Telefon...

  • Fennpfuhl
  • 09.03.21
  • 11× gelesen
Soziales
Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen und Zentrumsmanager Marcel Braun ehren Spender Jonas Klammt - stellvertretend für viele Blut- und Plasmaspender

Haema unterstützt „Tag der Seltenen Erkrankungen“
Reinickendorfer Gesundheitsstadtrat ehrt Spender

Anlässlich des „Tages der Seltenen Erkrankungen“: Uwe Brockhausen, Gesundheitsstadtrat, ehrt engagierten Blut- und Plasmaspender Jonas Klammt. Bei der Ehrung sagt Brockhausen: „Für unser Gesundheitssystem sind Blut- und Plasmaspenden extrem wichtig. Blut wird vor allem bei Operationen und für Unfallopfer benötigt, aus Plasma werden lebenswichtige Medikamente hergestellt. Ich freue mich sehr, heute Herrn Jonas Klammt ehren zu können. Seine 133 Spenden haben viel dazu beigetragen, zu helfen."...

  • Tegel
  • 05.03.21
  • 39× gelesen
Soziales

Blut spenden auf dem Campus

Buch. In Berlin werden wegen der Pandemie die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder häufiger in der Stadt unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am Montag, 22. März, von 10 bis 14 Uhr im Max-Delbrück-Centrum in der Robert-Rössle-Straße 10 statt. Dazu sind alle Bucher, die zum Auffüllen der Blutreserven beitragen möchten, herzlich im Haus 83, im Konferenzbereich in der dritten Etage, willkommen. Zu beachten ist: Um den...

  • Bezirk Pankow
  • 03.03.21
  • 11× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapp. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am 19. Februar von 13.30 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/. Weitere...

  • Weißensee
  • 09.02.21
  • 16× gelesen
Soziales
Haema Wedding: Die Blutengel der ersten Stunde feiern ihr Jubiläum

10-jähriges Bestehen
Zum Jubiläum Blut und Plasma bei Haema spenden

Das Haema Blut- und Plasmaspendezentrum Berlin-Wedding gibt es seit Ende Januar seit 10 Jahren. Aus diesem Anlass gibt es in der Woche vom 1. bis 6. Februar 2021 jede Menge Sonderaktionen, kleine Überraschungen für Spenderinnen und Spender und Ehrungen von Spendern. Durch die optimale Verkehrsanbindung und die Lage im Gesundbrunnencenter hat das Team in Wedding in den letzten zehn Jahren viele Blut- und Plasmaspender dauerhaft gewinnen können. So haben die Berliner einen wichtigen Beitrag zur...

  • Gesundbrunnen
  • 02.02.21
  • 72× gelesen
  • 3
Sonstiges

Ein triftiger Grund, das Haus zu verlassen, auch für mehr als 15 km
Blutspender dringend gesucht

Blutspenden sind für die Versorgung von Patientinnen und Patienten enorm wichtig. Die aus ihnen hergestellten Blutprodukte kommen u. a. zum Einsatz bei der Behandlung von Krebspatienten, Unfallopfern mit starkem Blutverlust und Operationen. Aktuell ist der Bestand an Blutprodukten sehr kritisch niedrig. Alle Haema-Spendenzentren sind geöffnetDas Zusammenleben in Deutschland ist durch den Lockdown stark eingeschränkt, viele Geschäfte und Einrichtungen sind geschlossen. Die bundesweit 41 Haema...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 12.01.21
  • 80× gelesen
Soziales

Blut spenden im Rathaus-Center

Pankow. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am 6. und 7. Januar, jeweils 10 bis 19 Uhr, im Rathaus-Center Pankow in der Breiten Straße 18 statt. Zu beachten ist: Um den vorgegebenen Schutzmaßnahmen gerecht zu werden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren, um...

  • Pankow
  • 23.12.20
  • 45× gelesen
Soziales

Blut spenden im Gemeindehaus

Fennpfuhl. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapp. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Eine Spendenaktion in der Region findet am 4. Januar 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Zu beachten ist: Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren. Termine können auf www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ gebucht werden. Weitere...

  • Fennpfuhl
  • 14.12.20
  • 30× gelesen
Soziales
Ein gutes Vorbild: Der Weihnachtsmann spendet Blutplasma

Vorbild für alle
Der Weihnachtsmann spendet Blutplasma

Weihnachtszeit, Geschenkezeit! Der Weihnachtsmann hat viel zu tun, muss er doch Pakete und Päckchen für Groß und Klein verteilen. Trotz des Trubels ist er in das Haema Blut- und Plasmaspendezentrum gekommen und hat seine ganz persönliche Gabe gebracht: Der Weihnachtsmann hat Blutplasma gespendet um all denen ein Geschenk zu machen, die auf plasmabasierte Medikamente angewiesen sind. „Ich freue mich, meinen kleinen Beitrag leisten zu können. Viele Menschen mit schweren Erkrankungen sind auf...

  • Wedding
  • 09.12.20
  • 62× gelesen
Soziales

Blut spenden in der Schule

Karow. Wegen der Pandemie werden in der Stadt die Blutspenden knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr mobil unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am 10. Dezember von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Grundschule im Panketal in der Achillesstraße 31 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Weitere Informationen zu dieser Aktion gibt es unter 0800 119 49 11. Um...

  • Karow
  • 08.12.20
  • 29× gelesen
Soziales

Blutspender gesucht

Falkenhagener Feld. Das Deutsche Rote Kreuz und das evangelische Waldkrankenhaus Spandau bitten um Teilnahme an einer Blutspendeaktion. Sie findet am Mittwoch, 18. November, von 14 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Krankenhaus in der Stadtrandstraße 555 statt. Zu den aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen gehört eine vorherige Anmeldung auf www.drk-blutspende.de. Dort finden sich auch weitere Informationen. Für Menschen, die mit dem Auto kommen, stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung....

  • Falkenhagener Feld
  • 06.11.20
  • 55× gelesen
Soziales

Blutreserven werden in Pandemie knapper - jetzt spenden auf dem Campus

Buch. Die Blutreserven in der Stadt werden wegen der Pandemie knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder häufiger unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am 16. November von 10 bis 14 Uhr im Max-Delbrück-Centrum an der Robert-Rössle-Straße 10 statt. Ort ist Haus 83, im Konferenzbereich in der 3. Etage. Zu beachten ist: Um den vorgegebenen Schutzmaßnahmen gerecht zu werden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu...

  • Buch
  • 29.10.20
  • 66× gelesen
Soziales

Pandemie
Kampf gegen das Virus – COVID-19-Genesene sollen Plasma spenden

Der Haema Blut- und Plasmaspendedienst sammelt Blutplasma von COVID-19-Genesenen. Das Blutplasma von Menschen, die eine COVID-19-Erkrankung überstanden haben, enthält Antikörper, die Teil des körpereigenen Abwehrsystems sind. Dieses Plasma ist wichtig im Kampf gegen das Virus und schwerkranken Patienten kann damit geholfen werden. Plasma spenden können Personen, die eine nachgewiesene COVID-19-Erkrankung durchgemacht haben. Sie müssen mindestens vier Wochen symptomfrei (kein Fieber, kein Husten...

  • Tegel
  • 21.10.20
  • 195× gelesen
Soziales

Blut spenden im Gemeindehaus

Fennpfuhl. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Die nächste Blutspendenaktion in der Region findet am 19. Oktober von 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren. Termine können auf www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ gebucht werden. Weitere...

  • Fennpfuhl
  • 05.10.20
  • 20× gelesen
Soziales
Die aus den Blutspenden hergestellten Präparate retten Leben.
2 Bilder

Interview mit Kerstin Schweiger
DRK-Blutspendedienst Nord-Ost sucht bis Ende Juli 1500 Blutspender

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen machen Reisen wieder möglich. Und so ist auch in diesem Sommer mit einem Rückgang der Blutspenden zu rechnen. In einer mehrwöchigen Aktion will der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost 1500 Spender finden – und das in den großen Einkaufszentren der Stadt. Redaktionsleiter Hendrik Stein sprach mit Pressesprecherin Kerstin Schweiger über Blutspenden in ungewöhnlichen Zeiten. Im Sommer sinkt regelmäßig die Zahl der Blutspender. Hat die Pandemie die Situation noch...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 304× gelesen
Soziales

Blut spenden in der Gemeinde

Fennpfuhl. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion in der Region findet am 27. Juli 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Zu beachten ist: Um den vorgegebenen Schutzmaßnahmen gerecht zu werden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren, um damit...

  • Fennpfuhl
  • 15.07.20
  • 23× gelesen
Soziales

Blut spenden in den Hallen am Borsigturm

Tegel. Vom 15. bis 17. Juli kann jeweils von 10 bis 19 Uhr in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, Blut gespendet werden. Der Termin gehört zu insgesamt vier, die das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Juli in Berliner Einkaufszentren durchführt. Das Ziel ist, dabei rund 1500 Blutspenden zusammen zu bekommen. Für die Teilnahme ist eine Terminreservierung erforderlich unter terminreservierung.blutspende-nordost.de. tf

  • Tegel
  • 02.07.20
  • 89× gelesen
Soziales
In den Sommerferien werden Blutkonserven rar. Daher bietet der DRK-Blutspendedienst Sondertermine zum Blut spenden an.

Blut spenden mit Abstand im Kino
DRK und Thalia-Kino starten Blutspende-Aktion

Ab 1. Juli startet der DRK-Blutspendedienst eine Spendenaktion in Berliner Einkaufscentern. Innerhalb von vier Wochen sollen insgesamt 1500 Blutspenden zusammenkommen. In Steglitz-Zehlendorf kann vom 22. bis 24. Juli im Boulevard Berlin Blut gespendet werden. Außerdem laden das Thalia und das Team des DRK-Blutspendedienstes am 4. Juli zu einer Sonderblutspendeaktion in das Kino ein. „Gerade in den Sommerferien sind Blutspenden für Berliner Patienten überlebenswichtig“, teilt der...

  • Steglitz
  • 28.06.20
  • 270× gelesen
Soziales

Blutspender sind immer gefragt

Oberschöneweide. Am 8. Juli besteht wieder die Möglichkeit, in den Reinbeckhallen Blut zu spenden. Dort sind die coronabedingten Abstandsregeln gut einzuhalten. Bei Spendern wird bereits am Eingang die Körpertemperatur gemessen und ihnen eine Mund-Nasen-Maske ausgehändigt. Die Spendenaktion in der Reinbeckstraße 17 geht von 13 bis 18 Uhr. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein und dürfen in den letzten vier Wochen keinen Kontakt zu an Corona erkrankten oder wegen einer möglichen...

  • Oberschöneweide
  • 23.06.20
  • 87× gelesen
Soziales

Blut spenden im Rathaus-Center

Pankow. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK findet vom 1. bis 3. Juli im Rathaus-Center Pankow an der Breiten Straße 18 statt. In einem zurzeit leerstehenden Ladengeschäft im 1. Obergeschoss sind alle willkommen, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Zu beachten ist: Um den vorgegebenen...

  • Pankow
  • 19.06.20
  • 207× gelesen
Soziales

Blut spenden im Frei-Zeit-Haus

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Deshalb ist der DRK-Blutspendedienst verstärkt unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am 26. Juni von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23 statt. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0800 119 49 11. BW

  • Weißensee
  • 16.06.20
  • 23× gelesen
Soziales

Blutspende in Corona-Zeiten

Niederschöneweide. Auch während der Corona-Krise sind Blutspenden möglich und nötig. An allen Spendenorten werden die Hygiene- und Abstandsregeln gewissenhaft eingehalten, Spender und Personal werden durch Masken geschützt. Nächster Termin ist am 11. Juni von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7. Spender müssen mindestens 18 Jahre und gesund sein, sie dürfen in den letzten Wochen keinen Kontakt zu Coronainfizierten oder unter Quarantäne Gestellten gehabt haben. Bitte...

  • Niederschöneweide
  • 03.06.20
  • 95× gelesen
Soziales

Blutspender sind immer gefragt

Bohnsdorf. Zurzeit werden Blutkonserven besonders dringend benötigt, in Berlin reichen die Vorräte stets nur wenige Tage. Der nächste Spendetermin beim Deutschen Roten Kreuz ist am 9. Juni von 15 bis 19.30 Uhr in der Fritz-Kühn-Schule, Dahmestraße 45. Potenzielle Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein und dürfen in letzter Zeit weder an Corona erkrankt gewesen sein noch Kontakt zu einem Erkrankten gehabt haben. Bitte Personalausweis oder Reisepass zum Termin mitbringen....

  • Bohnsdorf
  • 02.06.20
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.