Herthas Erfolgsserie gerissen

Charlottenburg. Nach zuletzt sieben Spielen in der Berlin-Liga ohne Niederlage verlor der CFC Hertha 06 am vergangenen Sonntag mit 0:2 beim Berliner SC. Dabei zeigten die Charlottenburger weder fußballerisch noch kämpferisch, was sie normalerweise zu leisten imstande sind. Besonders die wenig engagierte Vorstellung des eigentlichen Spielmachers Ghasemi-Nobakt sorgte für Verwunderung rund um das Spielfeld. Aber: Auch als Tabellenzweiter könnte Hertha 06 eventuell noch in die Oberliga aufsteigen. Die Aufstiegsregelung ist nämlich noch nicht eindeutig geklärt. Auf jeden Fall soll im nächsten Spiel am Sonntag, den 31. Mai, gegen den TSV Rudow (14 Uhr, Jungfernheide) ein Sieg herausspringen.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.