Klarer Sieg für Brandenburg 03

Charlottenburg. Im Auswärtsspiel beim Weißenseer FC hat der Landesligist am vergangenen Sonntag einen deutlichen 6:1 (3:1)-Sieg eingefahren. Aslan (2), Selman (2), Riese und Buadu trugen sich für die Mannschaft von Trainer Zazai in die Torschützenliste ein. Den Ehrentreffer der Weißenseer zum zwischenzeitlichen 1:3 markierte Stettner. Freilich war Zazai nach der Partie zufrieden. „Meine Spieler haben genau das umgesetzt, was wir von ihnen wollten“, sagte er. „Sie waren bereit, alles zu geben. Das freut mich ungemein.“ In der Tabelle hat sich Brandenburg 03 durch den klaren dreifachen Punktgewinn auf den vierten Rang vorgeschoben.

Weiter geht es für die Zazai-Elf in der Landesliga am Sonntag mit dem Heimspiel gegen die Reserve von Stern 1900, die erst drei Punkte auf der Habenseite hat (12 Uhr, Rasenplatz an der Sömmeringstraße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.