Nur ein Punkt für den SCC

Charlottenburg. Am vergangenen Sonntag hat der der SC Charlottenburg die Gelegenheit, den Abstand zum rettenden Ufer zu verkürzen. Der Vorletzte der Berlin-Liga kam beim 1. FC Wilmersdorf nur zu einem 1:1-Unentschieden. Dabei wäre mehr drin gewesen für die Charlottenburger, die aber ihre Führung aus der 59. Minute (Wohlatz) nicht über die Zeit retten konnten.

Am Sonntag empfängt der SCC den Köpenicker SC im Mommsenstadion (14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.