SC Charlottenburg: Erfolgsserie beendet

Charlottenburg. Viermal in Folge war der SC Charlottenburg in der Landesliga ungeschlagen geblieben. Am vergangenen Sonntag aber ist es passiert: Beim 1:2 im Verfolgerduell gegen den 1. FC Lübers verspielte die Mannschaft in der Schlussphase ihre frühe 1:0-Führung durch Linus Grund. Tore von Markus Ring (80.) und Arthur Fell (87.) beendeten zumindest vorerst die Hoffnungen der Charlottenburger, noch in den Kampf um die Tabellenspitze eingreifen zu können.

Am kommenden Sonntag steht der SCC beim Tabellenneunten Spandauer Kickers vor der nächsten Herausforderung. Das Spiel beginnt um 12 Uhr auf dem Sportplatz am Brunsbütteler Damm.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.