SCC siegt und steigt ab

Charlottenburg. Der SC Charlottenburg hat sein Auswärtsspiel bei SD Croatia mit 4:3 gewonnen und ist dennoch aus der Berlin-Liga abgestiegen. Die Tore für die Charlottenburger erzielten Patrick Maykowski (16. und 63. Minute), Leo Baumgartner (27.) und Lukas Wohlatz (31.)

Am Pfingstwochenende hat der SCC spielfrei. Das nächste Spiel steht am Sonntag, dem 22. Mai, an, und zwar daheim gegen Eintracht Mahlsdorf. Anstoß ist um 14 Uhr im Mommsenstadion.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.